Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

erwertungsgesellschaften, Kartellverbot und neue Medien - Der wahrnehmungsrechtliche Grundsatz und seine Konsequenzen für die kartellrechtliche Bewertung der Verwertungsgesellschaften in Europa


Lichtenegger, Moritz. erwertungsgesellschaften, Kartellverbot und neue Medien - Der wahrnehmungsrechtliche Grundsatz und seine Konsequenzen für die kartellrechtliche Bewertung der Verwertungsgesellschaften in Europa. 2014, University of Zurich, Faculty of Law.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Heinemann Andreas
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Business Law
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2014
Deposited On:23 Jan 2015 16:09
Last Modified:15 Apr 2021 14:30
Number of Pages:515
ISBN:978-3-16-153653-3
OA Status:Closed
Related URLs:http://www.mohr.de/nc/rechtswissenschaft/schriftenreihen/detail/buch/verwertungsgesellschaften-kartellverbot-und-neue-medien.html (Publisher)
Full text not available from this repository.