Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Don't Steal My Steel: how Interest Group Systems Impact Iron and Steel Policies


Beckmann, Ruth (2016). Don't Steal My Steel: how Interest Group Systems Impact Iron and Steel Policies. Baden-Baden: Nomos.

Abstract

Machen es bestimmte Konfigurationen von Interessengruppensystemen einfacher für Lobbies, Erfolg zu haben? Dieses Buch beantwortet diese Frage, indem es die Beziehungen zwischen Interessengruppen analysiert und kommt zu dem Schluss, dass sich in institutionellen Systemen, in denen hauptsächlich Kooperation von Interessengruppen oder Wettbewerb von Interessengruppen vorherrschen, die Erfolgschancen für eine Spezialinteressenpolitik verringern.

Abstract

Machen es bestimmte Konfigurationen von Interessengruppensystemen einfacher für Lobbies, Erfolg zu haben? Dieses Buch beantwortet diese Frage, indem es die Beziehungen zwischen Interessengruppen analysiert und kommt zu dem Schluss, dass sich in institutionellen Systemen, in denen hauptsächlich Kooperation von Interessengruppen oder Wettbewerb von Interessengruppen vorherrschen, die Erfolgschancen für eine Spezialinteressenpolitik verringern.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Uncontrolled Keywords:Stahlpolitik, Interessenpolitik, politische Ökonomie
Language:English
Date:2016
Deposited On:01 Nov 2016 17:17
Last Modified:26 Jul 2018 05:05
Publisher:Nomos
Series Name:Vergleichende Analyse politischer Systeme
Volume:8
Number of Pages:253
ISBN:978-3-8487-2942-5
Additional Information:Dissertation, University of Heidelberg, 2015 und Dissertation, University of Zürich, 2015
OA Status:Closed
Related URLs:http://www.nomos-shop.de/Beckmann-Dont-Steal-My-Steel/productview.aspx?product=26935 (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library