Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Staatlichkeit in der Schweiz. Regieren und Verwalten vor der neoliberalen Wende


Staatlichkeit in der Schweiz. Regieren und Verwalten vor der neoliberalen Wende. Edited by: Criblez, Lucien; Rothen, Christina; Ruoss, Thomas (2016). Zürich: Chronos.

Abstract

Verwalten und Regieren verändern sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum Teil grundlegend. Damit verbunden sind sowohl neue Erwartungen gegenüber dem Staat als auch die Transformation staatlicher Aufgaben. Während das politische Mehrebenensystem zunächst noch stabil ist, äussert sich eine gesellschaftliche und kulturelle Reformbereitschaft, die gerade das Verwaltungshandeln nachhaltig prägt.
Das Buch handelt von der strukturbildenden Wirkung von Subventionen, von der «Verbetriebswirtschaftlichung» semistaatlicher Aufgabenbereiche sowie von der Wissenschaftspolitik und den Auswirkungen wissenschaftlicher Expertise auf Verwaltung und Politik. Die Beiträge beleuchten Transformationen unter anderem in der Bildungspolitik, der Konjunktur- und Gesundheitspolitik, das Kontingentierungs- und Plafonierungsverfahren zur Beherrschung von Bevölkerungsbewegungen und den Wandel staatlicher Rechenschaftslegung

Abstract

Verwalten und Regieren verändern sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum Teil grundlegend. Damit verbunden sind sowohl neue Erwartungen gegenüber dem Staat als auch die Transformation staatlicher Aufgaben. Während das politische Mehrebenensystem zunächst noch stabil ist, äussert sich eine gesellschaftliche und kulturelle Reformbereitschaft, die gerade das Verwaltungshandeln nachhaltig prägt.
Das Buch handelt von der strukturbildenden Wirkung von Subventionen, von der «Verbetriebswirtschaftlichung» semistaatlicher Aufgabenbereiche sowie von der Wissenschaftspolitik und den Auswirkungen wissenschaftlicher Expertise auf Verwaltung und Politik. Die Beiträge beleuchten Transformationen unter anderem in der Bildungspolitik, der Konjunktur- und Gesundheitspolitik, das Kontingentierungs- und Plafonierungsverfahren zur Beherrschung von Bevölkerungsbewegungen und den Wandel staatlicher Rechenschaftslegung

Statistics

Altmetrics

Downloads

340 downloads since deposited on 21 Dec 2016
194 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Education
Dewey Decimal Classification:370 Education
Language:German
Date:December 2016
Deposited On:21 Dec 2016 15:34
Last Modified:26 Jul 2018 06:49
Publisher:Chronos
Series Name:Historische Bildungsforschung
Volume:2
Number of Pages:422
ISBN:978-3-0340-1363-5
Funders:Swiss National Science Foundation
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://www.chronos-verlag.ch/public-download/1646
Related URLs:https://www.zora.uzh.ch/129456/
https://www.zora.uzh.ch/129462/
https://www.zora.uzh.ch/131834/
https://www.zora.uzh.ch/131837/
https://www.zora.uzh.ch/131840/
https://www.zora.uzh.ch/131843/
https://www.zora.uzh.ch/131849/
Project Information:
  • : FunderSNSF
  • : Grant ID
  • : Project TitleSwiss National Science Foundation

Download

Download PDF  'Staatlichkeit in der Schweiz. Regieren und Verwalten vor der neoliberalen Wende'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 1MB
Licence: Creative Commons: Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0)
Download PDF  'Staatlichkeit in der Schweiz. Regieren und Verwalten vor der neoliberalen Wende'.
Preview
Content: Additional Metadata
Filetype: PDF (Metadata of the publication (OAPEN))
Size: 94kB