Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Tiere als Sterbebegleiter. Eine symbolisch-interaktionistische Perspektive


Thönnes, Michaela; Jakoby, Nina (2017). Tiere als Sterbebegleiter. Eine symbolisch-interaktionistische Perspektive. In: Jakoby, Nina; Thönnes, Michaela. Zur Soziologie des Sterbens. Aktuelle theoretische und empirische Beiträge. Wiesbaden: Springer, 91-109.

Abstract

In allen Formen des physischen, psychischen und sozialen Sterbens können Tiere auf Individuen in ihrem Sterbeprozess wirken, indem sie auf physische Symptome, das psychische und emotionale Wohlbefinden und die Kommunikation mit anderen Menschen aktiv oder passiv Einfluss nehmen. Der Symbolische Interaktionismus liefert ein Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen. Er beleuchtet die Bedeutung von Tieren für die Identität von Sterbenden, für deren Kommunikations- und Interaktionsverhalten sowie soziale Definitionen im Sterbeprozess. Im Besonderen wird der indexikale Charakter von Tieren betont, über die Bedürfnisse von Sterbenden selbst und ihrer sozialen Umwelt angezeigt und kommuniziert werden.

Abstract

In allen Formen des physischen, psychischen und sozialen Sterbens können Tiere auf Individuen in ihrem Sterbeprozess wirken, indem sie auf physische Symptome, das psychische und emotionale Wohlbefinden und die Kommunikation mit anderen Menschen aktiv oder passiv Einfluss nehmen. Der Symbolische Interaktionismus liefert ein Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen. Er beleuchtet die Bedeutung von Tieren für die Identität von Sterbenden, für deren Kommunikations- und Interaktionsverhalten sowie soziale Definitionen im Sterbeprozess. Im Besonderen wird der indexikale Charakter von Tieren betont, über die Bedürfnisse von Sterbenden selbst und ihrer sozialen Umwelt angezeigt und kommuniziert werden.

Statistics

Downloads

34 downloads since deposited on 02 Feb 2017
34 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Eine Perspektive des Symbolischen Interaktionismus zur Bedeutung von Tieren für die Identität von Sterbenden, Kommunikations- und Interaktionsstrukturen sowie soziale Definitionen im Sterbeprozess
Item Type:Book Section, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Sociology
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Uncontrolled Keywords:Sterben, Tod, Mensch-Tier-Beziehung, Symbolischer Interaktionismus
Language:German
Date:2017
Deposited On:02 Feb 2017 11:54
Last Modified:15 Apr 2021 14:38
Publisher:Springer
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Tiere als Sterbebegleiter. Eine symbolisch-interaktionistische Perspektive'.
Preview
Content: Submitted Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 180kB
Get full-text in a library