Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Röntgendiagnostik bei Thoraxerkrankungen des Rindes


Diener, Matthias. Röntgendiagnostik bei Thoraxerkrankungen des Rindes. 2007, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

Es wurden 30 Kühe mit verschiedenen Erkrankungen im Thorax sowie 21 thorax-gesunde Kühe klinisch, sonographisch, endoskopisch und radiologisch untersucht. Alle 51 Tiere wurden getötet und es wurde eine pathologisch-anatomische sowie eine histopathologische Untersuchung der Thoraxorgane durchgeführt. Die radiologischen Untersuchungen wurden am stehenden Tier durchgeführt und zwar bei latero-lateralem Strahlengang mit einem Fokus-Film-Abstand von 200 cm und einer Lücke von ca. 15 cm zwischen Thoraxwand und Röntgenkassette (Air-gap-Methode). Am häufigsten konnte sowohl bei den Patienten, als auch bei den Kontrolltieren auf den Röntgenbildern ein broncho-interstitielles Lungenmuster angesprochen werden. Dieses Muster wurde nach kaudodorsal immer schwächer und als normaler radiologischer Befund bezeichnet. Radiologisch war es deutlich schwieriger, einen Thoraxerguss zu diagnostizieren (bei 7 Kühen) als sonographisch (bei 14 Kühen). Hingegen waren Pneumothorax oder Pneumomediastinum mittels Röntgenbild (bei 9 Kühen) einfacher als sonographisch (bei einer Kuh) zu erfassen. Im Zuge dieser Arbeit wurden 11 Kühe mit thromboembolischer Pneumonie, 7 Kühe mit chronischem Stauungsgeschehen der Lunge, 4 Kühe mit Aspirationspneumonie, 3 Kühe mit Bronchopneumonie, 3 Kühe mit fibrinöser Pneumonie und 2 Kühe mit anderen, den Thorax betreffenden Krankheiten (Oesophagusperforation, Sepsis) aufgearbeitet.


Thirty cows with diseases of the thorax and 21 healthy cows underwent clinical, sonographic, endoscopic and radiographic examinations. All the cows were destroyed, and macroscopic and histological examination of the thoracic organs was carried out. Laterolateral radiographs were taken in standing cows with a focus-to-film distance of 200 cm and a distance of 15 cm between the thoracic wall and x-ray cassette (air-gap method). The most common finding in diseased and healthy cows was a bronchointerstitial pattern, which in all cases became less pronounced in the caudodorsal region of the lungs, and was considered normal. It was much more difficult to detect pleural effusion on radiographs (7cows) compared with sonographic images (14 cows). In contrast, pneumothorax and pneumomediastinum were easier to see on radiographs (9 cows) than via sonography (1 cow). Thromboembolic pneumonia was seen in 11 cows, chronic pulmonary congestion in seven, aspiration pneumonia in four, bronchopneumonia in three, fibrinous pneumonia in three, esophageal perforation in one and sepsis involving the thorax in one other cow.

Abstract

Es wurden 30 Kühe mit verschiedenen Erkrankungen im Thorax sowie 21 thorax-gesunde Kühe klinisch, sonographisch, endoskopisch und radiologisch untersucht. Alle 51 Tiere wurden getötet und es wurde eine pathologisch-anatomische sowie eine histopathologische Untersuchung der Thoraxorgane durchgeführt. Die radiologischen Untersuchungen wurden am stehenden Tier durchgeführt und zwar bei latero-lateralem Strahlengang mit einem Fokus-Film-Abstand von 200 cm und einer Lücke von ca. 15 cm zwischen Thoraxwand und Röntgenkassette (Air-gap-Methode). Am häufigsten konnte sowohl bei den Patienten, als auch bei den Kontrolltieren auf den Röntgenbildern ein broncho-interstitielles Lungenmuster angesprochen werden. Dieses Muster wurde nach kaudodorsal immer schwächer und als normaler radiologischer Befund bezeichnet. Radiologisch war es deutlich schwieriger, einen Thoraxerguss zu diagnostizieren (bei 7 Kühen) als sonographisch (bei 14 Kühen). Hingegen waren Pneumothorax oder Pneumomediastinum mittels Röntgenbild (bei 9 Kühen) einfacher als sonographisch (bei einer Kuh) zu erfassen. Im Zuge dieser Arbeit wurden 11 Kühe mit thromboembolischer Pneumonie, 7 Kühe mit chronischem Stauungsgeschehen der Lunge, 4 Kühe mit Aspirationspneumonie, 3 Kühe mit Bronchopneumonie, 3 Kühe mit fibrinöser Pneumonie und 2 Kühe mit anderen, den Thorax betreffenden Krankheiten (Oesophagusperforation, Sepsis) aufgearbeitet.


Thirty cows with diseases of the thorax and 21 healthy cows underwent clinical, sonographic, endoscopic and radiographic examinations. All the cows were destroyed, and macroscopic and histological examination of the thoracic organs was carried out. Laterolateral radiographs were taken in standing cows with a focus-to-film distance of 200 cm and a distance of 15 cm between the thoracic wall and x-ray cassette (air-gap method). The most common finding in diseased and healthy cows was a bronchointerstitial pattern, which in all cases became less pronounced in the caudodorsal region of the lungs, and was considered normal. It was much more difficult to detect pleural effusion on radiographs (7cows) compared with sonographic images (14 cows). In contrast, pneumothorax and pneumomediastinum were easier to see on radiographs (9 cows) than via sonography (1 cow). Thromboembolic pneumonia was seen in 11 cows, chronic pulmonary congestion in seven, aspiration pneumonia in four, bronchopneumonia in three, fibrinous pneumonia in three, esophageal perforation in one and sepsis involving the thorax in one other cow.

Statistics

Downloads

1164 downloads since deposited on 10 Feb 2009
120 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Braun Ueli, Flückiger Mark
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Farm Animals
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2007
Deposited On:10 Feb 2009 14:38
Last Modified:24 Sep 2019 15:55
Number of Pages:111
OA Status:Green
Related URLs:https://www.recherche-portal.ch/primo-explore/fulldisplay?docid=ebi01_prod005566842&context=L&vid=ZAD&search_scope=default_scope&tab=default_tab&lang=de_DE (Library Catalogue)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Röntgendiagnostik bei Thoraxerkrankungen des Rindes'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 12MB