Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Chronischer Husten – Welchen Platz haben PPIs?


Runggaldier, Daniel; Pohl, Daniel (2017). Chronischer Husten – Welchen Platz haben PPIs? Der informierte @rzt, 6:27-29.

Abstract

Chronischer Husten, meist definiert über einer Zeitdauer von > 8 Wochen, ist ein in der Bevölkerung weit verbreitetes Beschwerdebild. Je nach Studie und Definition wird die Prävalenz von chronischem Husten zwischen 3 und 40% angegeben (1–4). Zudem gilt chronischer Husten als das Symptom, für das am häufigsten ein ärztlicher Rat eingeholt wird und das daher mit einer hohen sozioökonomischen Belastung verbunden ist (5).

Abstract

Chronischer Husten, meist definiert über einer Zeitdauer von > 8 Wochen, ist ein in der Bevölkerung weit verbreitetes Beschwerdebild. Je nach Studie und Definition wird die Prävalenz von chronischem Husten zwischen 3 und 40% angegeben (1–4). Zudem gilt chronischer Husten als das Symptom, für das am häufigsten ein ärztlicher Rat eingeholt wird und das daher mit einer hohen sozioökonomischen Belastung verbunden ist (5).

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gastroenterology and Hepatology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2017
Deposited On:12 Feb 2018 16:55
Last Modified:19 Mar 2018 10:17
Publisher:Aerzteverlag Medinfo AG
ISSN:1664-8412
OA Status:Closed
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://www.tellmed.ch/include_php/previewdoc.php?file_id=17050

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library