Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Viel Werbung, viel Populismus, viel Ausländer – viel Medienbeachtung


Udris, Linards; Eisenegger, Mark; Schneider, Jörg (2017). Viel Werbung, viel Populismus, viel Ausländer – viel Medienbeachtung. Zürich: DeFacto, Universität Zürich Institut für Politikwissenschaft.

Abstract

Abstimmungsvorlagen werden in den Medien höchst unterschiedlich stark beachtet – die «Ecopop»-Initiative beispielsweise deutlich stärker als die Initiative für ein «bedingungsloses Grundeinkommen». Der Beitrag zeigt, welche Faktoren mit einer höheren Medienresonanz zusammenhängen.

Abstract

Abstimmungsvorlagen werden in den Medien höchst unterschiedlich stark beachtet – die «Ecopop»-Initiative beispielsweise deutlich stärker als die Initiative für ein «bedingungsloses Grundeinkommen». Der Beitrag zeigt, welche Faktoren mit einer höheren Medienresonanz zusammenhängen.

Statistics

Downloads

72 downloads since deposited on 15 Feb 2018
3 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Sociology
06 Faculty of Arts > Department of Communication and Media Research
06 Faculty of Arts > Institute for Research on the Public Sphere and Society
Dewey Decimal Classification:070 News media, journalism & publishing
Language:German
Date:17 March 2017
Deposited On:15 Feb 2018 09:11
Last Modified:17 Aug 2023 15:02
Publisher:DeFacto, Universität Zürich Institut für Politikwissenschaft
Series Name:DeFacto : belegt, was andere meinen
ISSN:2297-6353
OA Status:Green
Official URL:http://www.defacto.expert/2017/03/17/medienbeachtung/
  • Content: Published Version