Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Reflexe der Amosvisionen im Jeremiabuch


Beyerlin, Walter (1989). Reflexe der Amosvisionen im Jeremiabuch. Freiburg, Switzerland / Göttingen, Germany: Universitätsverlag / Vandenhoeck & Ruprecht.

Abstract

Viel mehr als bisher angenommen, nehmen Texte des Buches Jeremia Bezug auf Erzählungen von Amosvisionen und sind durch diese Reflexe geprägt. Der Verfasser fragt, wer für diese Bezugnahmen verantwortlich ist (Jeremia selbst oder Redaktoren nach ihm), an welchem historischen Ort Anknüpfungen an die Visionstexte im Amosbuch wichtig gewesen sind und wie die Beweggründe aussehen.
So ist seine Studie ein Beitrag nicht nur zur Exegese von (insgesamt acht) Jeremiatexten, sondern auch zum Fortgang der Jeremiaforschung. Sie engagiert sich traditionsgeschichtlich und lässt, auch theologisch bedeutsam, erkennen, wie in der Krise religiöser Diskontinuität Kontinuität neu festzumachen ist.

Abstract

Viel mehr als bisher angenommen, nehmen Texte des Buches Jeremia Bezug auf Erzählungen von Amosvisionen und sind durch diese Reflexe geprägt. Der Verfasser fragt, wer für diese Bezugnahmen verantwortlich ist (Jeremia selbst oder Redaktoren nach ihm), an welchem historischen Ort Anknüpfungen an die Visionstexte im Amosbuch wichtig gewesen sind und wie die Beweggründe aussehen.
So ist seine Studie ein Beitrag nicht nur zur Exegese von (insgesamt acht) Jeremiatexten, sondern auch zum Fortgang der Jeremiaforschung. Sie engagiert sich traditionsgeschichtlich und lässt, auch theologisch bedeutsam, erkennen, wie in der Krise religiöser Diskontinuität Kontinuität neu festzumachen ist.

Statistics

Altmetrics

Downloads

51 downloads since deposited on 23 Feb 2018
51 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:Special Collections > Orbis Biblicus et Orientalis
Dewey Decimal Classification:200 Religion
290 Other religions
930 History of ancient world (to ca. 499)
Language:German
Date:1989
Deposited On:23 Feb 2018 11:17
Last Modified:31 Jul 2018 05:30
Publisher:Universitätsverlag / Vandenhoeck & Ruprecht
Series Name:Orbis Biblicus et Orientalis
Volume:93
Number of Pages:119
ISBN:3-7278-0658-3
Additional Information:Digitalisat erstellt durch Florian Lippke, Departement für Biblische Studien, Universität Freiburg Schweiz
OA Status:Green
Related URLs:https://www.zora.uzh.ch/54117/

Download

Download PDF  'Reflexe der Amosvisionen im Jeremiabuch'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 1MB