Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

CME - Fahrfähigkeit und Fahreignung unter Behandlung mit Psychopharmaka/Schlafmitteln


Keller, Kristina (2018). CME - Fahrfähigkeit und Fahreignung unter Behandlung mit Psychopharmaka/Schlafmitteln. Praxis, 107(5):245-251.

Abstract

Die aktive Teilnahme am Strassenverkehr setzt gemäss Strassenverkehrsgesetz (SVG) immer eine ausreichende körperliche und geistige Leistungsfähigkeit voraus. Durch die Verordnung von psychotropen Medikamenten, wie z.B. Psychopharmaka und Schlafmitteln, kann diese Leistungsfähigkeit bei verschiedenen Erkrankungen verbessert werden, es kann aber auch zu Leistungseinbussen kommen. Immer wieder stellt sich daher die Frage nach der Fahrfähigkeit und der Fahreignung unter der Einnahme von Psychopharmaka und Schlafmitteln. In diesem Artikel möchten wir auf die Problematik der Verordnung dieser Medikamente unter den Aspekten der Leistungsfähigkeit eingehen.

Abstract

Die aktive Teilnahme am Strassenverkehr setzt gemäss Strassenverkehrsgesetz (SVG) immer eine ausreichende körperliche und geistige Leistungsfähigkeit voraus. Durch die Verordnung von psychotropen Medikamenten, wie z.B. Psychopharmaka und Schlafmitteln, kann diese Leistungsfähigkeit bei verschiedenen Erkrankungen verbessert werden, es kann aber auch zu Leistungseinbussen kommen. Immer wieder stellt sich daher die Frage nach der Fahrfähigkeit und der Fahreignung unter der Einnahme von Psychopharmaka und Schlafmitteln. In diesem Artikel möchten wir auf die Problematik der Verordnung dieser Medikamente unter den Aspekten der Leistungsfähigkeit eingehen.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Institute of Legal Medicine
Dewey Decimal Classification:340 Law
610 Medicine & health
Uncontrolled Keywords:General Medicine
Language:German
Date:2018
Deposited On:08 May 2018 12:42
Last Modified:19 Aug 2018 15:35
Publisher:Hogrefe Verlag
ISSN:1661-8157
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1024/1661-8157/a002917

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher

Get full-text in a library