Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Bonus-Kriterien sind oft leicht manipulierbar


Fehr, Ernst; Guldner, Jan. Bonus-Kriterien sind oft leicht manipulierbar. In: WirtschaftsWoche, 16 March 2018, p.online.

Abstract

Für das, was sie leisten, sind die Boni vieler Manager zu hoch, meint Ernst Fehr. Der Ökonom erklärt, wie ein gut gemachtes Vergütungssystem aussehen sollte und warum eine gesetzliche Obergrenze sinnlos ist.

Abstract

Für das, was sie leisten, sind die Boni vieler Manager zu hoch, meint Ernst Fehr. Der Ökonom erklärt, wie ein gut gemachtes Vergütungssystem aussehen sollte und warum eine gesetzliche Obergrenze sinnlos ist.

Statistics

Downloads

3 downloads since deposited on 08 Aug 2018
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:16 March 2018
Deposited On:08 Aug 2018 08:46
Last Modified:08 Aug 2018 08:46
Publisher:Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
ISSN:0042-8582
OA Status:Closed
Official URL:https://www.wiwo.de/erfolg/beruf/oekonom-ernst-fehr-bonus-kriterien-sind-oft-leicht-manipulierbar/21074844.html

Download

Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 256kB