Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Lebensqualität bei deutschsprachigen Patienten mit Rückenmarkverletzungen und Blasenfunktionsstörungen


Pannek, J; Märk, R; Stöhrer, M; Schurch, B (2007). Lebensqualität bei deutschsprachigen Patienten mit Rückenmarkverletzungen und Blasenfunktionsstörungen. Der Urologe. Ausg. A, 46(10):1416-1421.

Abstract

Hintergrund: Blasenfunktionsstörungen bei Rückenmarkverletzten können zu erheblichen Einschränkungen der Lebensqualität führen. Zur Erfassung existiert ein validierter Fragebogen in französischer Sprache. Ziel war es, den Fragebogen in deutscher Sprache zu validieren. Material und Methoden: Übersetzung, sprachliche und interkulturelle Adaption erfolgten in Kooperation mit einer Forschungsstelle für Gesundheitssystemforschung. Die so entstandene Version wurde von 439Patienten an 18 Zentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgefüllt. Die Daten wurden deskriptiv hinsichtlich klinischer und soziodemographischer Charakteristika ausgewertet. Die Gütekriterien der Items und Skalen wurden mit einer detaillierten Skalenanalyse geprüft. Ergebnisse: Die Stichprobe bestand aus 65,8% Paraplegikern und 32,8% Tetraplegikern. Interne Konsistenz, Reliabilität und Validität des Fragebogens waren sehr gut. Differenzielle Effekte in den erhobenen klinischen Variablen wurden sichtbar. Schlussfolgerungen: Der Qualiveen®-Fragebogen steht als erstes Instrument in deutscher Sprache zur Untersuchung des Einflusses von Blasenfunktionsstörungen auf die Lebensqualität bei Rückenmarkverletzten zur Verfügung

Abstract

Hintergrund: Blasenfunktionsstörungen bei Rückenmarkverletzten können zu erheblichen Einschränkungen der Lebensqualität führen. Zur Erfassung existiert ein validierter Fragebogen in französischer Sprache. Ziel war es, den Fragebogen in deutscher Sprache zu validieren. Material und Methoden: Übersetzung, sprachliche und interkulturelle Adaption erfolgten in Kooperation mit einer Forschungsstelle für Gesundheitssystemforschung. Die so entstandene Version wurde von 439Patienten an 18 Zentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgefüllt. Die Daten wurden deskriptiv hinsichtlich klinischer und soziodemographischer Charakteristika ausgewertet. Die Gütekriterien der Items und Skalen wurden mit einer detaillierten Skalenanalyse geprüft. Ergebnisse: Die Stichprobe bestand aus 65,8% Paraplegikern und 32,8% Tetraplegikern. Interne Konsistenz, Reliabilität und Validität des Fragebogens waren sehr gut. Differenzielle Effekte in den erhobenen klinischen Variablen wurden sichtbar. Schlussfolgerungen: Der Qualiveen®-Fragebogen steht als erstes Instrument in deutscher Sprache zur Untersuchung des Einflusses von Blasenfunktionsstörungen auf die Lebensqualität bei Rückenmarkverletzten zur Verfügung

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics
11 citations in Web of Science®
11 citations in Scopus®
Google Scholar™

Altmetrics

Downloads

47 downloads since deposited on 29 Nov 2018
29 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Quality of life in German-speaking patients with spinal cord injuries and bladder dysfunctions. Validation of the German version of the Qualiveen questionnaire
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:National licences > 142-005
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Scopus Subject Areas:Health Sciences > Urology
Language:German
Date:1 October 2007
Deposited On:29 Nov 2018 15:54
Last Modified:31 Jul 2020 02:35
Publisher:Springer
ISSN:0340-2592
OA Status:Green
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/s00120-007-1425-3
Related URLs:https://www.swissbib.ch/Search/Results?lookfor=nationallicencespringer101007s0012000714253 (Library Catalogue)
PubMed ID:17605119

Download

Green Open Access

Download PDF  'Lebensqualität bei deutschsprachigen Patienten mit Rückenmarkverletzungen und Blasenfunktionsstörungen'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF (Nationallizenz 142-005)
Size: 277kB
View at publisher