Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Risikoschwangerschaft – iatrogene Risiken


Zimmermann, R (2009). Risikoschwangerschaft – iatrogene Risiken. Der Gynäkologe, 42(2):111-115.

Abstract

Zahlreiche Publikationen und Analysen zeigen, dass ein substantieller Teil von geburtshilflichen Fällen, bei denen Mutter oder Kind Schaden nehmen oder gar sterben, mit bedingt ist durch eine ungenügende medizinische Betreuung. Schwerwiegende mütterliche Fälle kommen mit einer Häufigkeit von etwa 5 auf 10.000 vor, jede 50. Frau stirbt daran. Bis zu 60% dieser Fälle sind assoziiert mit einer ungenügenden medizinischen Betreuung. Vergleichbare Ergebnisse sind für die kindliche Mortalität und Morbidität vorhanden. Mithilfe schriftlich festgelegter einheitlicher Prozesse und Verfahren, einer modernen Fehlerkultur, der Anwesenheit eines Facharztes rund um die Uhr und dem systematische Trainieren von Notsituationen (z.B. Schulterdystokie, atone Blutung, nicht geplante Sectio) könnte eine substantielle Zahl von iatrogen bedingten Zwischenfällen vermieden werden

Abstract

Zahlreiche Publikationen und Analysen zeigen, dass ein substantieller Teil von geburtshilflichen Fällen, bei denen Mutter oder Kind Schaden nehmen oder gar sterben, mit bedingt ist durch eine ungenügende medizinische Betreuung. Schwerwiegende mütterliche Fälle kommen mit einer Häufigkeit von etwa 5 auf 10.000 vor, jede 50. Frau stirbt daran. Bis zu 60% dieser Fälle sind assoziiert mit einer ungenügenden medizinischen Betreuung. Vergleichbare Ergebnisse sind für die kindliche Mortalität und Morbidität vorhanden. Mithilfe schriftlich festgelegter einheitlicher Prozesse und Verfahren, einer modernen Fehlerkultur, der Anwesenheit eines Facharztes rund um die Uhr und dem systematische Trainieren von Notsituationen (z.B. Schulterdystokie, atone Blutung, nicht geplante Sectio) könnte eine substantielle Zahl von iatrogen bedingten Zwischenfällen vermieden werden

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

21 downloads since deposited on 19 Dec 2018
10 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:National licences > 142-005
Dewey Decimal Classification:Unspecified
Scopus Subject Areas:Health Sciences > Obstetrics and Gynecology
Language:German
Date:1 February 2009
Deposited On:19 Dec 2018 17:11
Last Modified:15 Apr 2021 14:54
Publisher:Springer
ISSN:0017-5994
OA Status:Green
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/s00129-008-2257-y

Download

Green Open Access

Download PDF  'Risikoschwangerschaft – iatrogene Risiken'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF (Nationallizenz 142-005)
Size: 252kB
View at publisher