Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der Arbeitsmarkterfolg von Immigrantinnen und Immigranten in der Schweiz : Einkommensentwicklung und Erwerbsbeteiligung im Längsschnitt


Favre, Sandro; Föllmi, Reto; Zweimüller, Josef (2018). Der Arbeitsmarkterfolg von Immigrantinnen und Immigranten in der Schweiz : Einkommensentwicklung und Erwerbsbeteiligung im Längsschnitt. bern: SECO.

Abstract

Forscher der Universitäten Zürich und St. Gallen haben im Auftrag des SECO untersucht, wie erfolgreich sich Immigrantinnen und Immigranten der Jahre 2003-2013 im Vergleich zu Personen, die in der Schweiz geboren wurden auf dem Arbeitsmarkt behaupten konnten. Die Studie konzentriert sich dabei auf die Zuwanderung ausserhalb des Asylbereichs. Die Arbeitsmarktintegration in der Schweiz funktioniert sehr gut und verbessert sich mit der Aufenthaltsdauer der Zuwanderer sukzessive. Während Zugewanderte die sehr hohe Erwerbsbeteiligung von Einheimischen im Durchschnitt nicht ganz erreichen können, liegen die Einkommen von Zugewanderten nach fünf Jahren leicht über jenen von vergleichbaren, in der Schweiz geborenen Erwerbstätigen. Die Studie greift u.a. auf verknüpfte Administrativdaten zurück und gelangt damit zu neuen und vertieften Erkenntnissen. Die Untersuchung leistet auch einen wesentlichen Beitrag zur Arbeitsmarktbeobachtung im Rahmen des Observatoriums zum Freizügigkeitsabkommen mit der EU.

Abstract

Forscher der Universitäten Zürich und St. Gallen haben im Auftrag des SECO untersucht, wie erfolgreich sich Immigrantinnen und Immigranten der Jahre 2003-2013 im Vergleich zu Personen, die in der Schweiz geboren wurden auf dem Arbeitsmarkt behaupten konnten. Die Studie konzentriert sich dabei auf die Zuwanderung ausserhalb des Asylbereichs. Die Arbeitsmarktintegration in der Schweiz funktioniert sehr gut und verbessert sich mit der Aufenthaltsdauer der Zuwanderer sukzessive. Während Zugewanderte die sehr hohe Erwerbsbeteiligung von Einheimischen im Durchschnitt nicht ganz erreichen können, liegen die Einkommen von Zugewanderten nach fünf Jahren leicht über jenen von vergleichbaren, in der Schweiz geborenen Erwerbstätigen. Die Studie greift u.a. auf verknüpfte Administrativdaten zurück und gelangt damit zu neuen und vertieften Erkenntnissen. Die Untersuchung leistet auch einen wesentlichen Beitrag zur Arbeitsmarktbeobachtung im Rahmen des Observatoriums zum Freizügigkeitsabkommen mit der EU.

Statistics

Downloads

61 downloads since deposited on 31 Oct 2018
17 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Published Research Report
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:October 2018
Deposited On:31 Oct 2018 16:18
Last Modified:24 Sep 2019 23:50
Publisher:SECO
Series Name:SECO Publikation Arbeitsmarktpolitik
Number of Pages:166
OA Status:Green
Official URL:https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Publikationen_Dienstleistungen/Publikationen_und_Formulare/Arbeit/Arbeitsmarkt/Informationen_Arbeitsmarktforschung/arbeitsmarkterfolg-immigranten.html
Related URLs:https://www.seco.admin.ch/seco/de/home.html

Download

Green Open Access

Download PDF  'Der Arbeitsmarkterfolg von Immigrantinnen und Immigranten in der Schweiz : Einkommensentwicklung und Erwerbsbeteiligung im Längsschnitt'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 12MB