Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Evaluation von Massnahmen zur Luftreinhaltepolitik in der Schweiz: eine quasi-experimentelle Interventionsanalyse nach dem Ansatz von Box/Tiao


Widmer, Thomas (1991). Evaluation von Massnahmen zur Luftreinhaltepolitik in der Schweiz: eine quasi-experimentelle Interventionsanalyse nach dem Ansatz von Box/Tiao. Chur: Rüegger.

Abstract

Die Umweltprobleme und speziell die Luftverschmutzung gehören seit einiger Zeit zu den grössten Herausforderungen für die Politik. Der Verfasser der vorliegenden Studie untersucht die Wirksamkeit von Programmen, die staatliche sowie para-staatliche Akteure seit den siebziger Jahren in der Schweiz: vollzogen haben. Die Untersuchung liefert damit einen ersten empirischen Befund zum Streit, wie weit Interventionen in ökologischen Belangen gehen sollen. Es zeigt sich, dass von allen evaluierten Massnahmen einzig die Luftreinhalte-Verordnug aus dem Jahre 1985 von einem gewissen Erfolg gekrönt war.
Für die Schweizer Evaluationsforschung erschliesst die Studie Neuland. Sie nimmt sich auf theoretischer Ebene zunächst der Frage an, wie effektivverschiedenste Massnahmen zur Reduktion der Luftbelastung durch Schwefeldioxid sein können. Erstmals werden zudem Hypothesen zu Ausmass und Verlauf von Programmwirkungen entwickelt und auf ihren Gehalt hin überprüft. Darüber hinaus führt der Autor einen methodischen Ansatz ein, der im deutschsprachigen Raum in den Sozialwissenschaften noch kaum Anwendung gefunden hat. Datengrundlage für diese Zeitreihenanalyse sind Messresultate zum Schwefelgehalt verschiedener Brenn- und Treibstoffe sowie zu den Immissionen von Schwefeldioxid.

Abstract

Die Umweltprobleme und speziell die Luftverschmutzung gehören seit einiger Zeit zu den grössten Herausforderungen für die Politik. Der Verfasser der vorliegenden Studie untersucht die Wirksamkeit von Programmen, die staatliche sowie para-staatliche Akteure seit den siebziger Jahren in der Schweiz: vollzogen haben. Die Untersuchung liefert damit einen ersten empirischen Befund zum Streit, wie weit Interventionen in ökologischen Belangen gehen sollen. Es zeigt sich, dass von allen evaluierten Massnahmen einzig die Luftreinhalte-Verordnug aus dem Jahre 1985 von einem gewissen Erfolg gekrönt war.
Für die Schweizer Evaluationsforschung erschliesst die Studie Neuland. Sie nimmt sich auf theoretischer Ebene zunächst der Frage an, wie effektivverschiedenste Massnahmen zur Reduktion der Luftbelastung durch Schwefeldioxid sein können. Erstmals werden zudem Hypothesen zu Ausmass und Verlauf von Programmwirkungen entwickelt und auf ihren Gehalt hin überprüft. Darüber hinaus führt der Autor einen methodischen Ansatz ein, der im deutschsprachigen Raum in den Sozialwissenschaften noch kaum Anwendung gefunden hat. Datengrundlage für diese Zeitreihenanalyse sind Messresultate zum Schwefelgehalt verschiedener Brenn- und Treibstoffe sowie zu den Immissionen von Schwefeldioxid.

Statistics

Altmetrics

Downloads

43 downloads since deposited on 06 Nov 2018
39 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Uncontrolled Keywords:Schweiz, Evaluation, Umweltpolitik, Luftreinhaltung, Intervention, Politikfeldanalyse, Umweltbelastung
Language:German
Date:1991
Deposited On:06 Nov 2018 10:31
Last Modified:07 Apr 2020 07:12
Publisher:Rüegger
Series Name:Zürcher Beiträge zur politischen Wissenschaft
Volume:16
Number of Pages:209
ISBN:3-7253-0398-3
Additional Information:Lizentiatsarbeit an der Forschungsstelle für Politische Wissenschaft der Universität Zürich, Ref. Ulrich Klöti
OA Status:Green
Related URLs:https://www.recherche-portal.ch/primo-explore/fulldisplay?docid=ebi01_prod000594710&context=L&vid=ZAD&search_scope=default_scope&isFrbr=true&tab=default_tab&lang=de_DE (Library Catalogue)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Evaluation von Massnahmen zur Luftreinhaltepolitik in der Schweiz: eine quasi-experimentelle Interventionsanalyse nach dem Ansatz von Box/Tiao'.
Preview
Content: Other
Language: German
Filetype: PDF (Inhaltsverzeichnis)
Size: 145kB