Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Citizen Science im 19. Jahrhundert?


Scheidegger, Tobias (2018). Citizen Science im 19. Jahrhundert? Vierteljahrsschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich, 163(3):4-7.

Abstract

Citizen Science ist heute in aller Munde. Doch die Teilhabe der Öffentlichkeit an der wissenschaftlichen Forschung ist nichts Neues. So war beispielsweise in der Schweiz um 1900 die Naturforschung äusserst populär. Dennoch ist fraglich, ob man diese historische Wissensformation als Vorläuferin der heutigen Citizen Science bezeichnen kann.

Abstract

Citizen Science ist heute in aller Munde. Doch die Teilhabe der Öffentlichkeit an der wissenschaftlichen Forschung ist nichts Neues. So war beispielsweise in der Schweiz um 1900 die Naturforschung äusserst populär. Dennoch ist fraglich, ob man diese historische Wissensformation als Vorläuferin der heutigen Citizen Science bezeichnen kann.

Statistics

Downloads

7 downloads since deposited on 14 Dec 2018
7 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Social Anthropology and Cultural Studies
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
390 Customs, etiquette & folklore
Language:German
Date:September 2018
Deposited On:14 Dec 2018 12:35
Last Modified:24 Sep 2019 23:51
Publisher:Naturforschende Gesellschaft Zürich
ISSN:0042-5672
OA Status:Green
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.

Download

Green Open Access

Download PDF  'Citizen Science im 19. Jahrhundert?'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB