Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Entspannungsverfahren


Maercker, Andreas; Krampen, Günther (2018). Entspannungsverfahren. In: Margraf, Jürgen; Schneider, Silvia. Lehrbuch der Verhaltenstherapie, Band 1. Berlin: Springer, 395-401.

Abstract

Entspannungsverfahren gehören zu den am häufigsten eingesetzten Techniken in der Therapie und sind aus ihr bei vielen Indikationen nicht mehr hinweg zu denken. Typischerweise gilt die progressive Relaxation als das Entspannungsverfahren der Verhaltenstherapie aufgrund seiner klaren Struktur und seines rational begründeten Vorgehens. Als seine Modifikation wird die angewandte Entspannung vorgestellt. Die prinzipielle Gleichrangigkeit von autogenem Training und den Entspannungsteilen von Meditation und Yoga wird gleichermaßen beschrieben. Alle Verfahren werden als von ihrer Wirkung her äquivalent beschrieben, auch wenn die umfangreichsten Wirkungsnachweise zur progressiven Relaxation und zur Grundstufe des autogenen Trainings vorliegen.

Abstract

Entspannungsverfahren gehören zu den am häufigsten eingesetzten Techniken in der Therapie und sind aus ihr bei vielen Indikationen nicht mehr hinweg zu denken. Typischerweise gilt die progressive Relaxation als das Entspannungsverfahren der Verhaltenstherapie aufgrund seiner klaren Struktur und seines rational begründeten Vorgehens. Als seine Modifikation wird die angewandte Entspannung vorgestellt. Die prinzipielle Gleichrangigkeit von autogenem Training und den Entspannungsteilen von Meditation und Yoga wird gleichermaßen beschrieben. Alle Verfahren werden als von ihrer Wirkung her äquivalent beschrieben, auch wenn die umfangreichsten Wirkungsnachweise zur progressiven Relaxation und zur Grundstufe des autogenen Trainings vorliegen.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:1 January 2018
Deposited On:26 Nov 2018 15:27
Last Modified:26 Nov 2018 15:27
Publisher:Springer
ISBN:9783662549100
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-662-54911-7_26

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher

Get full-text in a library