Header

UZH-Logo


Brandstätter, Veronika; Hennecke, Marie (2018). Ziele. In: Heckhausen, Jutta; Heckhausen, Heinz. Motivation und Handeln. Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg, 331-353.

Abstract

Ziele machen Leute. Wer wir sind, was wir denken, tun und fühlen, hängt eng mit unseren Zielen zusammen. In ihnen manifestiert sich, was uns wichtig ist und was wir uns zutrauen, aber auch welche Kompetenzen wir entwickeln möchten und in welchen Umgebungen wir uns bewegen werden. Im Mittelpunkt der zielpsychologischen Forschung stehen die Analyse der Determinanten und Prozesse der Zielsetzung, Zielverfolgung und Zielablösung sowie die kognitive Repräsentation zielbezogener Konzepte. Bedeutsame Erklärungsansätze sind in diesem Zusammenhang die klassischen motivationspsychologischen Erwartung-Wert-Theorien (Zielsetzung), moderne Theorien der Selbststeuerung (Zielverfolgung und Zielablösung) sowie sozialkognitive Theorien (kognitive Zielrepräsentation). Untersucht werden in quer- und längsschnittlichen Studien Ziele ganz unterschiedlicher Art, die von laborexperimentell gestifteten Aufgabenzielen bis zu persönlichen Alltagszielen reichen können.

Abstract

Ziele machen Leute. Wer wir sind, was wir denken, tun und fühlen, hängt eng mit unseren Zielen zusammen. In ihnen manifestiert sich, was uns wichtig ist und was wir uns zutrauen, aber auch welche Kompetenzen wir entwickeln möchten und in welchen Umgebungen wir uns bewegen werden. Im Mittelpunkt der zielpsychologischen Forschung stehen die Analyse der Determinanten und Prozesse der Zielsetzung, Zielverfolgung und Zielablösung sowie die kognitive Repräsentation zielbezogener Konzepte. Bedeutsame Erklärungsansätze sind in diesem Zusammenhang die klassischen motivationspsychologischen Erwartung-Wert-Theorien (Zielsetzung), moderne Theorien der Selbststeuerung (Zielverfolgung und Zielablösung) sowie sozialkognitive Theorien (kognitive Zielrepräsentation). Untersucht werden in quer- und längsschnittlichen Studien Ziele ganz unterschiedlicher Art, die von laborexperimentell gestifteten Aufgabenzielen bis zu persönlichen Alltagszielen reichen können.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Additional indexing

Other titles:Goals
Item Type:Book Section, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:2018
Deposited On:18 Dec 2018 10:12
Last Modified:24 Sep 2019 23:58
Publisher:Springer Berlin Heidelberg
ISBN:978-3-662-53927-9
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-662-53927-9_11
Official URL:https://doi.org/10.1007/978-3-662-53927-9_11

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher

Get full-text in a library