Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Informationsintegration beim Umgang mit Risiko : entwicklungs-, kognitions- und motivationspsychologische Aspekte


Figner, Bernd. Informationsintegration beim Umgang mit Risiko : entwicklungs-, kognitions- und motivationspsychologische Aspekte. 2006, University of Zurich, Faculty of Arts.

Abstract

Die vorliegende Arbeit untersuchte riskante Entscheidungen und die ihnen zugrundeliegenden Informationsintegrationsprozesse bei Jugendlichen und Erwachsenen sowie den Einfluss verschiedener Verarbeitungsmodi ('heiss' emotional- motivational versus 'kalt' kognitiv-rational) auf diese Entscheidungen. In 4 Experimenten füllten 342 Jugendliche und Erwachsene (12 bis 57 Jahre) einen Motivfragebogen aus und spielten ein Computerkartenspiel, bei dem sie riskante Entscheidungen treffen und Informationen zu möglichen Gewinnen, Verlusten und deren Eintretenswahrscheinlichkeiten berücksichtigen mussten. Die Integrationsmuster auf der Gruppenebene folgten weitestgehend additiven Modellen, auf der Individualebene ergaben sich dagegen grosse individuelle Unterschiede in den verfolgten Strategien. Als weiteres Ergebnis zeigte sich die Bedeutung der Unterscheidung heisser und kalter Entscheidungsprozesse beim riskanten Entscheiden sehr deutlich: Nur in den heissen, nicht aber den kalten Bedingungen konnte bei den jüngeren Altersgruppen - insbesondere den männlichen Teilnehmern - eine erhöhte Risikobereitschaft beobachtet werden; diese ging ausserdem mit einer geringeren Komplexität in der Informationsintegration einher. Die Korrelationsmuster zwischen dem Kartenspielverhalten und dem Motivfragebogen belegten weiter die bedeutsame Rolle, die insbesondere heisse Formen der Informationsverarbeitung bei der Entstehung riskanten Verhaltens bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen spielen.
The thesis investigates risky decision making and risk taking as well as the underlying information integration processes from youth to adulthood. Further, it explores the influence of 'hot' emotional-motivational versus 'cold' cognitive-rational decision modes on risky decision making. In 4 experiments, 342 participants (12 to 57 years of age) completed a motivational questionnaire and played a computer card game in which they made risky decisions based on varying information regarding potential wins and losses and the probabilities of winning or losing. On the group level, information integration mainly followed additive patterns while, on the individual level, large individual differences in the strategies were found. The results highlighted the importance of differentiating hot and cold information processing in risky decision making: marked age and gender differences were found only in the hot but not in the cold conditions - with the younger males being most risk seeking and showing less complex patterns of information integration in the hot conditions. The observed correlations between strategies in the card game and measures of the motivational questionnaire further underscore the importance of considering hot modes of information processing to explain risk taking in adolescents and young adults.

Abstract

Die vorliegende Arbeit untersuchte riskante Entscheidungen und die ihnen zugrundeliegenden Informationsintegrationsprozesse bei Jugendlichen und Erwachsenen sowie den Einfluss verschiedener Verarbeitungsmodi ('heiss' emotional- motivational versus 'kalt' kognitiv-rational) auf diese Entscheidungen. In 4 Experimenten füllten 342 Jugendliche und Erwachsene (12 bis 57 Jahre) einen Motivfragebogen aus und spielten ein Computerkartenspiel, bei dem sie riskante Entscheidungen treffen und Informationen zu möglichen Gewinnen, Verlusten und deren Eintretenswahrscheinlichkeiten berücksichtigen mussten. Die Integrationsmuster auf der Gruppenebene folgten weitestgehend additiven Modellen, auf der Individualebene ergaben sich dagegen grosse individuelle Unterschiede in den verfolgten Strategien. Als weiteres Ergebnis zeigte sich die Bedeutung der Unterscheidung heisser und kalter Entscheidungsprozesse beim riskanten Entscheiden sehr deutlich: Nur in den heissen, nicht aber den kalten Bedingungen konnte bei den jüngeren Altersgruppen - insbesondere den männlichen Teilnehmern - eine erhöhte Risikobereitschaft beobachtet werden; diese ging ausserdem mit einer geringeren Komplexität in der Informationsintegration einher. Die Korrelationsmuster zwischen dem Kartenspielverhalten und dem Motivfragebogen belegten weiter die bedeutsame Rolle, die insbesondere heisse Formen der Informationsverarbeitung bei der Entstehung riskanten Verhaltens bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen spielen.
The thesis investigates risky decision making and risk taking as well as the underlying information integration processes from youth to adulthood. Further, it explores the influence of 'hot' emotional-motivational versus 'cold' cognitive-rational decision modes on risky decision making. In 4 experiments, 342 participants (12 to 57 years of age) completed a motivational questionnaire and played a computer card game in which they made risky decisions based on varying information regarding potential wins and losses and the probabilities of winning or losing. On the group level, information integration mainly followed additive patterns while, on the individual level, large individual differences in the strategies were found. The results highlighted the importance of differentiating hot and cold information processing in risky decision making: marked age and gender differences were found only in the hot but not in the cold conditions - with the younger males being most risk seeking and showing less complex patterns of information integration in the hot conditions. The observed correlations between strategies in the card game and measures of the motivational questionnaire further underscore the importance of considering hot modes of information processing to explain risk taking in adolescents and young adults.

Statistics

Downloads

39 downloads since deposited on 13 Jun 2019
36 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Wilkening Friedrich, Marx W
Communities & Collections:UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:Unspecified
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2006
Deposited On:13 Jun 2019 08:54
Last Modified:15 Apr 2021 14:58
Number of Pages:148
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Informationsintegration beim Umgang mit Risiko : entwicklungs-, kognitions- und motivationspsychologische Aspekte'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 4MB