Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Grundfutterqualität in Pferdeställen in der Schweiz


Nater, Sarah. Grundfutterqualität in Pferdeställen in der Schweiz. 2006, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

Für Schweizer Raufutter für Pferde liegen keine speziellen Nährstofftabellen vor. Aus diesem Grund wurden aus 46 Pferdehaltungsbetrieben in 22 Kantonen Grundfutterproben gesammelt. Die Proben wurden mit einer Sinnenprüfung beurteilt und anschliessend die Nährstoff-, Mineralstoff- und Fruktangehalte analysiert. Ausserdem wurden eine mikrobiologische Untersuchung, sowie eine Bestimmung der Konzentration an Deoxynivalenol (DON) und an Lipopolysacchariden (LPS) vorgenommen. Keine der Proben musste in Bezug auf die pferdegerechten Struktur als völlig ungeeignet bezeichnet werden. Die Rohproteingehalte im Schweizer Heu lagen im Mittel deutlich unter den Werten für Schweizer Wiederkäuerfutter und für Deutsches Pferdefutter. Die Gehalte der Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Phosphor schwankten stark. Die Silagen/Heulagen wiesen mit einer Ausnahme Trockensubstanz- Gehalte von über 40 % auf. Die Fruktangehalte in den Silagen/Heulagen sowie im Grünfutter schwankten stark und erreichten einen Maximalwert von 94.3 g/kg TS in Grünfutter. Die Strohproben wiesen eine schlechtere hygienische Qualität auf als Heu und Silage. Acht Strohproben und ein Heu waren mit DON kontaminiert. Besonders viele Strohproben wiesen hohe LPS Gehalte auf, was im Einklang mit den Ergebnissen der Sinnenprüfung steht.

No special tables related to nutrients for Swiss roughage for horses exist. For this reason samples of roughage were taken from 46 horse keeping farms in 22 countries (Kantone). The samples were judged by a macroscopic examination and following the nutrient- and macromineral-content as well as the content of fructans were analysed. Further the microbial count as well as the concentration of Deoxynivalenol (DON) and the Lipopolysaccharide content was determined. No sample was in its quality totally improper for horses. The middle contents of crude protein in Swiss hay for horses were clearly lower than in hay for ruminants (RAP, 1999) and in German hay for horses (DLG, 1995). The mineral contents (calcium, magnesium, phosphorus) showed a wide range. Except for one sample the silages/haylages showed a dry matter (DM) content of more than 40 %. The contents of fructans in silage/haylage and forage also showed a wide range with a maximum of 94.3 g/kg DM fructan. The straw samples showed a lower hygienic quality than hay and silage. Eight straw and one hay samples were contaminated with DON. Especially in many of the straw samples high LPS contents were found, what was in good agreement with the macroscopic examination.

Abstract

Für Schweizer Raufutter für Pferde liegen keine speziellen Nährstofftabellen vor. Aus diesem Grund wurden aus 46 Pferdehaltungsbetrieben in 22 Kantonen Grundfutterproben gesammelt. Die Proben wurden mit einer Sinnenprüfung beurteilt und anschliessend die Nährstoff-, Mineralstoff- und Fruktangehalte analysiert. Ausserdem wurden eine mikrobiologische Untersuchung, sowie eine Bestimmung der Konzentration an Deoxynivalenol (DON) und an Lipopolysacchariden (LPS) vorgenommen. Keine der Proben musste in Bezug auf die pferdegerechten Struktur als völlig ungeeignet bezeichnet werden. Die Rohproteingehalte im Schweizer Heu lagen im Mittel deutlich unter den Werten für Schweizer Wiederkäuerfutter und für Deutsches Pferdefutter. Die Gehalte der Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Phosphor schwankten stark. Die Silagen/Heulagen wiesen mit einer Ausnahme Trockensubstanz- Gehalte von über 40 % auf. Die Fruktangehalte in den Silagen/Heulagen sowie im Grünfutter schwankten stark und erreichten einen Maximalwert von 94.3 g/kg TS in Grünfutter. Die Strohproben wiesen eine schlechtere hygienische Qualität auf als Heu und Silage. Acht Strohproben und ein Heu waren mit DON kontaminiert. Besonders viele Strohproben wiesen hohe LPS Gehalte auf, was im Einklang mit den Ergebnissen der Sinnenprüfung steht.

No special tables related to nutrients for Swiss roughage for horses exist. For this reason samples of roughage were taken from 46 horse keeping farms in 22 countries (Kantone). The samples were judged by a macroscopic examination and following the nutrient- and macromineral-content as well as the content of fructans were analysed. Further the microbial count as well as the concentration of Deoxynivalenol (DON) and the Lipopolysaccharide content was determined. No sample was in its quality totally improper for horses. The middle contents of crude protein in Swiss hay for horses were clearly lower than in hay for ruminants (RAP, 1999) and in German hay for horses (DLG, 1995). The mineral contents (calcium, magnesium, phosphorus) showed a wide range. Except for one sample the silages/haylages showed a dry matter (DM) content of more than 40 %. The contents of fructans in silage/haylage and forage also showed a wide range with a maximum of 94.3 g/kg DM fructan. The straw samples showed a lower hygienic quality than hay and silage. Eight straw and one hay samples were contaminated with DON. Especially in many of the straw samples high LPS contents were found, what was in good agreement with the macroscopic examination.

Statistics

Downloads

190 downloads since deposited on 13 Jun 2019
128 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Wanner Marcel, Morel J
Communities & Collections:UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:Unspecified
Uncontrolled Keywords:Ernährung, Fütterung Und Futter Von Pferden Und Anderen Equiden (Pferde- Und Eselhaltung), 636.1.084/085, Schweiz (Mitteleuropa). Schweizerische Eidgenossenschaft, (494), Heu + Dürrfutter (Tierernährung), 636.085.532, Stroh Als Futtermittel (Tierernährung), 636.085.567,4, Silage + Silofutter (Tierernährung), 636.085.53,2, Grünfutter (Tierernährung), 636.085.53,1, Pferdefutter, Qualität, Schweiz
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2006
Deposited On:13 Jun 2019 09:24
Last Modified:15 Apr 2021 14:58
Number of Pages:79
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Grundfutterqualität in Pferdeställen in der Schweiz'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 1MB