Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Ein Vergleich verschiedener Ausbildungen von Gebrauchshunden im öffentlichen und privaten Bereich


Müller, Natascha. Ein Vergleich verschiedener Ausbildungen von Gebrauchshunden im öffentlichen und privaten Bereich. 2007, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

In der vorliegenden Arbeit wurden elf Gruppen von Gebrauchshunden beobachtet, die fünf verschiedenen Ausbildungsrichtungen angehörten. Dabei handelte es sich um drei private und acht öffentliche Gruppen aus den Sparten Lawinen-, Katastrophen-, Betäubungsmittelspür-, Sprengstoffspür- und Schutzhunde. Es sollte festgestellt werden, ob grundsätzlich unterschiedliche Trainingsmethoden im öffentlichen und privaten Bereich und je nach „Gebrauch“ eingesetzt werden und nach welchen Kriterien ein Gebrauchshund „zertifiziert“ wird. Dafür wurden Interviews mit den Trainern und Hundeführern durchgeführt, sowie die Datenerhebungen aus den Beobachtungen mittels eines Checksheets festgehalten und anschliessend aus verschiedenen Blickwinkeln teils qualitativ, teils statistisch ausgewertet. Obwohl alle Gruppen mehr oder weniger die gleichen Methoden basierend auf operanter Konditionierung verwenden, konnten zwischen den einzelnen Gruppen einige, zum Teil beträchtliche Unterschiede festgestellt werden. Auffallend und von grosser kynologischer Bedeutung ist die gute Erziehung der beobachteten Hunde. Dies trifft auf alle Ausbildungsrichtungen gleichermassen zu. Durch die Lektüre dieser beschreibenden Studie können sich kynologisch interessierte Personen über die verschiedenen Ausbildungsrichtungen informieren und so vielleicht eine geeignete Sportart für sie und ihre Vierbeiner oder gar ihre Berufung finden. A comparison of different training disciplines of working dogs in the public and private sector

In the present study eleven groups of working dogs, which belonged to five different disciplines, were observed during training. Three private and eight public groups were examined from the disciplines: avalanche, disaster, drug detection, explosive detection and protection dogs. The goal was to determine whether, in principle, different training methods are used in the public and private sector and along which criteria a working dog becomes certified. Interviews where conducted with the trainers and dog leaders; observational were also data collected using a checksheet and evaluated afterwards from different points of view - partly qualitatively, partly statistically. Although all groups more or less used the same methods based on operant conditioning, a few considerable differences were found between the individual groups. Remarkably and of cynologic importance: the high level of good education of the observed dogs. This applies to all training disciplines equally. By reading this descriptive study, cynologically interested persons can inform themselves about the different training disciplines and perhaps find a suitable kind of sport for themselves and their companion dog.

Abstract

In der vorliegenden Arbeit wurden elf Gruppen von Gebrauchshunden beobachtet, die fünf verschiedenen Ausbildungsrichtungen angehörten. Dabei handelte es sich um drei private und acht öffentliche Gruppen aus den Sparten Lawinen-, Katastrophen-, Betäubungsmittelspür-, Sprengstoffspür- und Schutzhunde. Es sollte festgestellt werden, ob grundsätzlich unterschiedliche Trainingsmethoden im öffentlichen und privaten Bereich und je nach „Gebrauch“ eingesetzt werden und nach welchen Kriterien ein Gebrauchshund „zertifiziert“ wird. Dafür wurden Interviews mit den Trainern und Hundeführern durchgeführt, sowie die Datenerhebungen aus den Beobachtungen mittels eines Checksheets festgehalten und anschliessend aus verschiedenen Blickwinkeln teils qualitativ, teils statistisch ausgewertet. Obwohl alle Gruppen mehr oder weniger die gleichen Methoden basierend auf operanter Konditionierung verwenden, konnten zwischen den einzelnen Gruppen einige, zum Teil beträchtliche Unterschiede festgestellt werden. Auffallend und von grosser kynologischer Bedeutung ist die gute Erziehung der beobachteten Hunde. Dies trifft auf alle Ausbildungsrichtungen gleichermassen zu. Durch die Lektüre dieser beschreibenden Studie können sich kynologisch interessierte Personen über die verschiedenen Ausbildungsrichtungen informieren und so vielleicht eine geeignete Sportart für sie und ihre Vierbeiner oder gar ihre Berufung finden. A comparison of different training disciplines of working dogs in the public and private sector

In the present study eleven groups of working dogs, which belonged to five different disciplines, were observed during training. Three private and eight public groups were examined from the disciplines: avalanche, disaster, drug detection, explosive detection and protection dogs. The goal was to determine whether, in principle, different training methods are used in the public and private sector and along which criteria a working dog becomes certified. Interviews where conducted with the trainers and dog leaders; observational were also data collected using a checksheet and evaluated afterwards from different points of view - partly qualitatively, partly statistically. Although all groups more or less used the same methods based on operant conditioning, a few considerable differences were found between the individual groups. Remarkably and of cynologic importance: the high level of good education of the observed dogs. This applies to all training disciplines equally. By reading this descriptive study, cynologically interested persons can inform themselves about the different training disciplines and perhaps find a suitable kind of sport for themselves and their companion dog.

Statistics

Downloads

1402 downloads since deposited on 26 Jun 2019
1057 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Turner Dennis C, Montavon Pierre M
Communities & Collections:UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:Unspecified
Uncontrolled Keywords:Gebrauchshund, Hundeausbildung, Schweiz
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2007
Deposited On:26 Jun 2019 15:41
Last Modified:15 Apr 2021 14:59
Number of Pages:257
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Ein Vergleich verschiedener Ausbildungen von Gebrauchshunden im öffentlichen und privaten Bereich'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 4MB