Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Arnold Näf: Notizen aus der gesamten Thierheilkunde 1864: Transkription und Auswertung einer Handschrift aus den Jahren 1862-1864 über Vorlesungen von Prosector Jakob Meyer und Alois Renggli


Baumgartner-Oehen, Mirjam. Arnold Näf: Notizen aus der gesamten Thierheilkunde 1864: Transkription und Auswertung einer Handschrift aus den Jahren 1862-1864 über Vorlesungen von Prosector Jakob Meyer und Alois Renggli. 2015, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

Eine Vorlesungsnachschrift aus der Tierarzneischule Zürich von 1864 wird transkribiert, besprochen und in den Stundenplan der Schule eingeordnet. Darin sind enthalten die Vorlesungen von Jakob Meyer über Geburtskunde, Hufbeschlag, spezielle Pathologie und Therapie sowie Rezeptierkunde und die Vorlesungen von Alois Renggli über Physiologie, Operationslehre und die Kurmethoden. Im Vordergrund stehen die Erkrankungen der Pferde und Rinder. Der Vergleich des Inhalts der Vorlesungen mit der zeitgenössischen Literatur ergibt, dass die Zürcher Dozenten auf dem aktuellen Stand des Wissens waren. Weiter wird die Qualität der Vorlesungen an den 1860 formulierten Lehrzielen der Tierarzneischule gemessen. Diese Ziele sind weitgehend erfüllt. Anhand der Berichte der Bezirkstierärzte über die Tiergesundheit im Jahr 1861 wird gezeigt, dass den Studenten das Wissen für die real vorkommenden Tierkrankheiten vermittelt wird. Die Ausführungen der Dozenten beruhen auf genauen Beobachtungen der klinischen Phänomene und auf den Erfahrungen in den angewendeten Therapien. Die Art der Stoffvermittlung darf als wissenschaftlich gut qualifiziert werden. Neuste Erkenntnisse aus der Physiologie werden vermittelt und die grossen Entdeckungen der Medizin über die Infektionskrankheiten und Parasitosen zeichnen sich ab. Die Biographien der Dozenten werden dargestellt.


Lecture records from the Veterinary School in Zurich from 1864 are transcribed and discussed in the context of the school's curriculum. They contain the lectures of Jakob Meyer on obstetrics, horse shoeing, special pathology and therapy, and pharmaceutical formulation. Furthermore, we find the lectures given by Alois Renggli on physiology, surgery, and therapeutics. The main focus lies on the diseases of horses and cattle. Comparing the content of these lectures to contemporary literature shows that the teachers of Zurich possessed state of the art knowledge. Furthermore, the quality of the lectures is measured on the basis of the curriculum, which was established by the Veterinary School in 1860. These goals were met to a large extent. The reports on animal health issued by the district vets in 1861 show that the students were being trained on animal diseases actually occurring during that period. The statements of the teachers are based on accurate observations of the clinical phenomena and on the experiences gained during therapy. The teaching method may be classified as scientifically good. The latest findings in physiology are imparted and the great discoveries of medicine in the areas of infectious diseases and parasitoses become apparent. The teachers' biographies are included.

Abstract

Eine Vorlesungsnachschrift aus der Tierarzneischule Zürich von 1864 wird transkribiert, besprochen und in den Stundenplan der Schule eingeordnet. Darin sind enthalten die Vorlesungen von Jakob Meyer über Geburtskunde, Hufbeschlag, spezielle Pathologie und Therapie sowie Rezeptierkunde und die Vorlesungen von Alois Renggli über Physiologie, Operationslehre und die Kurmethoden. Im Vordergrund stehen die Erkrankungen der Pferde und Rinder. Der Vergleich des Inhalts der Vorlesungen mit der zeitgenössischen Literatur ergibt, dass die Zürcher Dozenten auf dem aktuellen Stand des Wissens waren. Weiter wird die Qualität der Vorlesungen an den 1860 formulierten Lehrzielen der Tierarzneischule gemessen. Diese Ziele sind weitgehend erfüllt. Anhand der Berichte der Bezirkstierärzte über die Tiergesundheit im Jahr 1861 wird gezeigt, dass den Studenten das Wissen für die real vorkommenden Tierkrankheiten vermittelt wird. Die Ausführungen der Dozenten beruhen auf genauen Beobachtungen der klinischen Phänomene und auf den Erfahrungen in den angewendeten Therapien. Die Art der Stoffvermittlung darf als wissenschaftlich gut qualifiziert werden. Neuste Erkenntnisse aus der Physiologie werden vermittelt und die grossen Entdeckungen der Medizin über die Infektionskrankheiten und Parasitosen zeichnen sich ab. Die Biographien der Dozenten werden dargestellt.


Lecture records from the Veterinary School in Zurich from 1864 are transcribed and discussed in the context of the school's curriculum. They contain the lectures of Jakob Meyer on obstetrics, horse shoeing, special pathology and therapy, and pharmaceutical formulation. Furthermore, we find the lectures given by Alois Renggli on physiology, surgery, and therapeutics. The main focus lies on the diseases of horses and cattle. Comparing the content of these lectures to contemporary literature shows that the teachers of Zurich possessed state of the art knowledge. Furthermore, the quality of the lectures is measured on the basis of the curriculum, which was established by the Veterinary School in 1860. These goals were met to a large extent. The reports on animal health issued by the district vets in 1861 show that the students were being trained on animal diseases actually occurring during that period. The statements of the teachers are based on accurate observations of the clinical phenomena and on the experiences gained during therapy. The teaching method may be classified as scientifically good. The latest findings in physiology are imparted and the great discoveries of medicine in the areas of infectious diseases and parasitoses become apparent. The teachers' biographies are included.

Statistics

Downloads

381 downloads since deposited on 03 May 2019
336 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Pospischil Andreas, Heim Dagmar
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Institute of Veterinary Pathology
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2015
Deposited On:03 May 2019 12:07
Last Modified:07 Apr 2020 07:17
Number of Pages:561
OA Status:Green
Related URLs:https://www.recherche-portal.ch/primo-explore/fulldisplay?docid=ebi01_prod010513158&context=L&vid=ZAD&search_scope=default_scope&tab=default_tab&lang=de_DE (Library Catalogue)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Arnold Näf: Notizen aus der gesamten Thierheilkunde 1864: Transkription und Auswertung einer Handschrift aus den Jahren 1862-1864 über Vorlesungen von Prosector Jakob Meyer und Alois Renggli'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 4MB