Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Effect of the glucagon-like peptide-1 analogue exenatide extended-release in cats with newly diagnosed diabetes mellitus


Riederer, Angelina. Effect of the glucagon-like peptide-1 analogue exenatide extended-release in cats with newly diagnosed diabetes mellitus. 2015, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

Hintergrund: Exenatide extended-release ist ein Glukagon-ähnliches Peptid-1 Analogon, welches in der Humanmedizin bei Typ-2 Diabetes mellitus eingesetzt wird. Es erhöht die Insulinsekretion, inhibiert die Glukagonsekretion und erhöht das Sättigungsgefühl. In Untersuchungen an gesunden Katzen zeigte Exenatide extended-release wenig Nebenwirkungen und erhöhte die Insulinfreisetzung.
Ziel: Das Ziel der Studie war es zu untersuchen, ob die zusätzliche Verabreichung von Exenatide extended-release zu Insulin und einer kohlenhydratarmen Diät bei Katzen mit neu- diagnostiziertem Diabetes mellitus zu einer Verbesserung der metabolischen Kontrolle und der Remission führt und welche Auswirkungen es auf das Körpergewicht hat.
Tiere: Es wurden 30 Katzen mit neu-diagnostiziertem Diabetes mellitus in die Studie eingeschlossen.
Methoden: Es handelt sich um eine prospektive, Placebo-kontrollierte Studie. Die Katzen wurden nach dem Zufallsprinzip zwei Gruppen zugeteilt. Eine Gruppe erhielt Exenatide extended-release, die andere 0.9%-ige Kochsalzlösung, jeweils einmal wöchentlich als subkutane Injektion. Die Katzen beider Gruppen erhielten zudem Insulin Glargin, sowie eine kohlenhydratarme Diät. Exenatide extended-release oder Placebo wurde über einen Zeitraum von 16 Wochen verabreicht, im Falle einer Remission wurden die Präparate für weitere 4 Wochen nach Absetzten des Insulins gegeben. Eine Blutglukosekonzentration innerhalb des Referenzbereiches, während mehr als vier Wochen nach Absetzten des Insulins, wurde als Remission definiert. Die Daten wurden mit nicht-parametrischen Tests ausgewertet.
Resultate: Katzen, die mit Exenatide extended-release behandelt wurden, zeigten häufig einen vorübergehenden Appetitverlust (60% versus 20% in der Placebo-Gruppe) und Vomitus (53.3% versus 40.0%). In der Placebo-Gruppe wurde eine Gewichtszunahme beobachtet (P=0.002), während dies in der Exenatide extended-release-Gruppe nicht zu verzeichnen war. Eine Remission und eine gute metabolische Kontrolle wurden bei 40.0% bzw. bei 88.9% der Katzen in der Exenatide extended-release-Gruppe und bei 20.0% bzw. 58.3% der Placebo-Gruppe erreicht. Schlussfolgerung und klinische Anwendbarkeit–Die Anwendung von Exenatide extended- release bei Katzen mit Diabetes mellitus erwies sich als nebenwirkungsarm und es kam zu keiner signifikanten Gewichtszunahme. Die Daten weisen darauf hin, dass Exenatide extended-release die Remissionsrate und die metabolische Kontrolle verbessert, jedoch sind weitere Studien mit einer grösseren Anzahl an Katzen erforderlich, um diese zu bestätigen.

Abstract

Hintergrund: Exenatide extended-release ist ein Glukagon-ähnliches Peptid-1 Analogon, welches in der Humanmedizin bei Typ-2 Diabetes mellitus eingesetzt wird. Es erhöht die Insulinsekretion, inhibiert die Glukagonsekretion und erhöht das Sättigungsgefühl. In Untersuchungen an gesunden Katzen zeigte Exenatide extended-release wenig Nebenwirkungen und erhöhte die Insulinfreisetzung.
Ziel: Das Ziel der Studie war es zu untersuchen, ob die zusätzliche Verabreichung von Exenatide extended-release zu Insulin und einer kohlenhydratarmen Diät bei Katzen mit neu- diagnostiziertem Diabetes mellitus zu einer Verbesserung der metabolischen Kontrolle und der Remission führt und welche Auswirkungen es auf das Körpergewicht hat.
Tiere: Es wurden 30 Katzen mit neu-diagnostiziertem Diabetes mellitus in die Studie eingeschlossen.
Methoden: Es handelt sich um eine prospektive, Placebo-kontrollierte Studie. Die Katzen wurden nach dem Zufallsprinzip zwei Gruppen zugeteilt. Eine Gruppe erhielt Exenatide extended-release, die andere 0.9%-ige Kochsalzlösung, jeweils einmal wöchentlich als subkutane Injektion. Die Katzen beider Gruppen erhielten zudem Insulin Glargin, sowie eine kohlenhydratarme Diät. Exenatide extended-release oder Placebo wurde über einen Zeitraum von 16 Wochen verabreicht, im Falle einer Remission wurden die Präparate für weitere 4 Wochen nach Absetzten des Insulins gegeben. Eine Blutglukosekonzentration innerhalb des Referenzbereiches, während mehr als vier Wochen nach Absetzten des Insulins, wurde als Remission definiert. Die Daten wurden mit nicht-parametrischen Tests ausgewertet.
Resultate: Katzen, die mit Exenatide extended-release behandelt wurden, zeigten häufig einen vorübergehenden Appetitverlust (60% versus 20% in der Placebo-Gruppe) und Vomitus (53.3% versus 40.0%). In der Placebo-Gruppe wurde eine Gewichtszunahme beobachtet (P=0.002), während dies in der Exenatide extended-release-Gruppe nicht zu verzeichnen war. Eine Remission und eine gute metabolische Kontrolle wurden bei 40.0% bzw. bei 88.9% der Katzen in der Exenatide extended-release-Gruppe und bei 20.0% bzw. 58.3% der Placebo-Gruppe erreicht. Schlussfolgerung und klinische Anwendbarkeit–Die Anwendung von Exenatide extended- release bei Katzen mit Diabetes mellitus erwies sich als nebenwirkungsarm und es kam zu keiner signifikanten Gewichtszunahme. Die Daten weisen darauf hin, dass Exenatide extended-release die Remissionsrate und die metabolische Kontrolle verbessert, jedoch sind weitere Studien mit einer grösseren Anzahl an Katzen erforderlich, um diese zu bestätigen.

Statistics

Downloads

26 downloads since deposited on 04 May 2019
17 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Reusch Claudia E, Lutz Thomas A
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Small Animals
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Language:English
Place of Publication:Zürich
Date:2015
Deposited On:04 May 2019 16:07
Last Modified:07 Apr 2020 07:17
Number of Pages:39
OA Status:Green
Related URLs:https://www.recherche-portal.ch/primo-explore/fulldisplay?docid=ebi01_prod010516923&context=L&vid=ZAD&search_scope=default_scope&tab=default_tab&lang=de_DE (Library Catalogue)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Effect of the glucagon-like peptide-1 analogue exenatide extended-release in cats with newly diagnosed diabetes mellitus'.
Preview
Content: Published Version
Language: English
Filetype: PDF
Size: 242kB