Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die schweizerische "Gesamtverteidigung" : Totale Landesverteidigung im Kalten Krieg als kleinstaatliche Selbstbehauptungsstrategie im 20. Jahrhundert


Kälin, Fritz. Die schweizerische "Gesamtverteidigung" : Totale Landesverteidigung im Kalten Krieg als kleinstaatliche Selbstbehauptungsstrategie im 20. Jahrhundert. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Jaun Rudolf
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:940 History of Europe
Uncontrolled Keywords:Geschichte 1914-1999, Landesverteidigung, Militär, Ost-west-konflikt, Gesamtverteidigung (Öffentliche Verwaltung), 351.86%355.45, Kalter Krieg (Internationale Politik), 327.54, Ost-west-beziehungen + Ost-west-konflikte (Internationale Politik), 327.5(1-11/15), Wehrpolitik + Sicherheitspolitik + Militärpolitik (Innenpolitik), 323*14, Dauernde Neutralität + Immerwährende Neutralität (Internationales Recht), 341.214, Schweiz (Mitteleuropa). Schweizerische Eidgenossenschaft, (494), Zwanzigstes Jahrhundert N. Chr., "19"
Language:German
Place of Publication:Bern
Date:2018
Deposited On:20 Feb 2019 08:24
Last Modified:15 Apr 2021 15:04
Publisher:Bibliothek am Guisanplatz
Series Name:Schriftenreihe / Bibliothek am Guisanplatz
Number of Pages:629
ISBN:3-906969-88-6
Additional Information:Dissertation, Universität Zürich, 2016
OA Status:Closed

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library