Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Publizistische Vielfalt ist bedroht


Udris, Linards; Eisenegger, Mark; Vogler, Daniel (2018). Publizistische Vielfalt ist bedroht. de.ejo-online.eu: European Journalism Observatory.

Abstract

In den Schweizer Medien werden immer öfter dieselben Inhalte verbreitet. Dies zeigt ein automatisierter Textvergleich, den das Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft (fög) der Universität Zürich im Rahmen seines neunten Jahrbuchs „Qualität der Medien – Schweiz“ durchgeführt hat.

Abstract

In den Schweizer Medien werden immer öfter dieselben Inhalte verbreitet. Dies zeigt ein automatisierter Textvergleich, den das Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft (fög) der Universität Zürich im Rahmen seines neunten Jahrbuchs „Qualität der Medien – Schweiz“ durchgeführt hat.

Statistics

Downloads

2 downloads since deposited on 01 Mar 2019
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Communication and Media Research
06 Faculty of Arts > Institute for Research on the Public Sphere and Society
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Uncontrolled Keywords:BGeM, Bundesgesetz über elektronische Medien, CH Media, Jahrbuch Qualität der Medien - Schweiz, Medienqualitätsrating, News-Deprivierte, publizistische Vielfalt, redaktionelle Verbundsysteme, Schweiz, tamedia
Language:German
Date:30 October 2018
Deposited On:01 Mar 2019 15:55
Last Modified:26 Mar 2019 04:12
Publisher:European Journalism Observatory
OA Status:Closed
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://de.ejo-online.eu/medienpolitik/redaktionelle-kooperationen-bedrohen-publizistische-vielfalt

Download

Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 615kB