Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Ansätze zur Prävention einer Hirnschädigung bei Früh- und Reifgeborenen


Restin, Tanja; Bassler, Dirk; Wolff, Michael (2019). Ansätze zur Prävention einer Hirnschädigung bei Früh- und Reifgeborenen. Neonatologie Scan, 08(01):45-58.

Abstract

Die Hirnschädigung eines Neugeborenen verändert das ganze Leben des Kindes und das seiner Familie. Obwohl die Ursachen vielfältig sind, sind die evidenzbasierten Präventionsmaßnahmen überschaubar und die Therapieoptionen limitiert. Der Artikel fasst die häufigsten Ursachen der Hirnschädigung zusammen, zeigt Risikofaktoren auf und vermittelt Ansätze zur Prävention bei Termin- und Frühgeborenen.

Abstract

Die Hirnschädigung eines Neugeborenen verändert das ganze Leben des Kindes und das seiner Familie. Obwohl die Ursachen vielfältig sind, sind die evidenzbasierten Präventionsmaßnahmen überschaubar und die Therapieoptionen limitiert. Der Artikel fasst die häufigsten Ursachen der Hirnschädigung zusammen, zeigt Risikofaktoren auf und vermittelt Ansätze zur Prävention bei Termin- und Frühgeborenen.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

2 downloads since deposited on 24 May 2019
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Neonatology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Uncontrolled Keywords:Hirnschädigung - Zerebralparese - Asphyxie - hypoxisch-ischämische Enzephalopathie - periventrikuläre Leukomalazie
Language:German
Date:2019
Deposited On:24 May 2019 13:07
Last Modified:25 Sep 2019 00:35
Publisher:Georg Thieme Verlag
ISSN:2194-5462
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1055/a-0642-0592

Download

Closed Access: Download allowed only for UZH members