Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Zeiten­wende: Michel Foucault und die irani­sche Revo­lu­tion


Sarasin, Philipp (2019). Zeiten­wende: Michel Foucault und die irani­sche Revo­lu­tion. Berlin: Geschichte der Gegenwart.

Abstract

Die „Islamische Revolution“ im Iran hat nicht nur den politischen Islam auf die Weltbühne gebracht, sondern auch das politische Subjekt neu zu denken gegeben. Bei Foucault, der 1978 als Reporter in den Iran reiste, leitete sie eine Wende im Denken ein, die folgenreich war.

Abstract

Die „Islamische Revolution“ im Iran hat nicht nur den politischen Islam auf die Weltbühne gebracht, sondern auch das politische Subjekt neu zu denken gegeben. Bei Foucault, der 1978 als Reporter in den Iran reiste, leitete sie eine Wende im Denken ein, die folgenreich war.

Statistics

Downloads

98 downloads since deposited on 07 Jun 2019
81 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
Dewey Decimal Classification:900 History
Language:German
Date:13 February 2019
Deposited On:07 Jun 2019 19:20
Last Modified:16 Apr 2020 11:27
Publisher:Geschichte der Gegenwart
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://geschichtedergegenwart.ch/zeitenwende-michel-foucault-und-die-iranische-revolution/

Download

Green Open Access

Download PDF  'Zeiten­wende: Michel Foucault und die irani­sche Revo­lu­tion'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 2MB