Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Reizdarmsyndrom – Diagnostik und Therapie


Pohl, D; Heinrich, H; Misselwitz, B (2014). Reizdarmsyndrom – Diagnostik und Therapie. Colo-Proctology, 36(3):190-195.

Abstract

Bis zu 25 % aller gastroenterologischen Patienten leiden unter einem Reizdarmsyndrom (RDS). Bei Neudiagnose eines RDS sind eine fundierte und zielgerichtete Diagnostik entscheidend für den weiteren klinischen Verlauf. Nach Diagnosestellung erbringen erneute Abklärungen, insbesondere repetitive endoskopische Untersuchungen, jedoch praktisch nie zusätzliche Erkenntnisse. Die medikamentöse Therapie ist individuell an den Symptomen des Patienten auszurichten. Nichtmedikamentöse und alternative Therapieverfahren können dabei eine wirksame Ergänzung darstellen.

Abstract

Bis zu 25 % aller gastroenterologischen Patienten leiden unter einem Reizdarmsyndrom (RDS). Bei Neudiagnose eines RDS sind eine fundierte und zielgerichtete Diagnostik entscheidend für den weiteren klinischen Verlauf. Nach Diagnosestellung erbringen erneute Abklärungen, insbesondere repetitive endoskopische Untersuchungen, jedoch praktisch nie zusätzliche Erkenntnisse. Die medikamentöse Therapie ist individuell an den Symptomen des Patienten auszurichten. Nichtmedikamentöse und alternative Therapieverfahren können dabei eine wirksame Ergänzung darstellen.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

99 downloads since deposited on 07 Aug 2019
11 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:National licences > 142-005
Dewey Decimal Classification:Unspecified
Scopus Subject Areas:Health Sciences > Surgery
Health Sciences > Gastroenterology
Uncontrolled Keywords:Surgery, Gastroenterology
Language:German
Date:1 June 2014
Deposited On:07 Aug 2019 07:11
Last Modified:24 Jan 2024 15:55
Publisher:Springer
ISSN:1615-6730
OA Status:Green
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/s00053-014-0438-9
  • Content: Published Version
  • Language: German
  • Description: Nationallizenz 142-005