Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der Finanzmarkt und sein Risiko : eine soziologische Studie


Gisin, Sandra. Der Finanzmarkt und sein Risiko : eine soziologische Studie. 1999, University of Zurich, Faculty of Arts.

Abstract

Im Finanzmarkt wird Risiko nicht nur negativ, sondern gleichzeitig auch positiv gewertet. Ausserdem finden hier - im Unterschied zu anderen sozialen Systemen - sämtliche risikobezogenen Vorgänge primär in demselben Systemzusammenhang statt. Damit bietet sich der Finanzmarkt als idealtypisches Studienobjekt für Risikoanalysen an. Auf der Basis von Fallstudien zu Verwissenschaftlichung, Mathematisierung, Technisierung und Versicherung untersucht Sandra Gisin, inwieweit Risiko im modernen Finanzmarkt zu einem bewirtschaftbaren Produktionsfaktor wird. In der Tatsache, dass Risiken antizipiert, mit Preisen versehen, aktiv gesteuert und überwacht werden, zeigt sich ein grundlegender Wechsel vom reaktiven Verhalten zum aktiven Risikomanagement, der zunehmend auch Lebens- und Funktionsbereiche außerhalb des Finanzmarktes berührt. Indem die Autorin einen genuin soziologischen Zugang zu Finanzmarkt und Risiko eröffnet, erweitert sie die bisherige Risikodiskussion um eine entscheidende Dimension.

Abstract

Im Finanzmarkt wird Risiko nicht nur negativ, sondern gleichzeitig auch positiv gewertet. Ausserdem finden hier - im Unterschied zu anderen sozialen Systemen - sämtliche risikobezogenen Vorgänge primär in demselben Systemzusammenhang statt. Damit bietet sich der Finanzmarkt als idealtypisches Studienobjekt für Risikoanalysen an. Auf der Basis von Fallstudien zu Verwissenschaftlichung, Mathematisierung, Technisierung und Versicherung untersucht Sandra Gisin, inwieweit Risiko im modernen Finanzmarkt zu einem bewirtschaftbaren Produktionsfaktor wird. In der Tatsache, dass Risiken antizipiert, mit Preisen versehen, aktiv gesteuert und überwacht werden, zeigt sich ein grundlegender Wechsel vom reaktiven Verhalten zum aktiven Risikomanagement, der zunehmend auch Lebens- und Funktionsbereiche außerhalb des Finanzmarktes berührt. Indem die Autorin einen genuin soziologischen Zugang zu Finanzmarkt und Risiko eröffnet, erweitert sie die bisherige Risikodiskussion um eine entscheidende Dimension.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Höpflinger François
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Sociology
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Place of Publication:Wiesbaden
Date:1999
Deposited On:22 Jul 2019 14:34
Last Modified:22 Jul 2019 14:34
Number of Pages:172
ISBN:3-8244-4405-4
OA Status:Closed
Related URLs:https://www.recherche-portal.ch/primo-explore/fulldisplay?docid=ebi01_prod003880527&context=L&vid=ZAD&search_scope=default_scope&tab=default_tab&lang=de_DE (Library Catalogue)

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library