Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Weinkonsum : eine Studie zu sozialstrukturellen Determinanten und Lebensstilen im Feld des Weines


Pape, Simone Michaela. Weinkonsum : eine Studie zu sozialstrukturellen Determinanten und Lebensstilen im Feld des Weines. 2011, University of Zurich, Faculty of Arts.

Abstract

Wein ist in unserer Gesellschaft sowohl in kultureller als auch ökonomischer Hinsicht von beträchtlicher Bedeutung. Vor dem Hintergrund möglicher gesellschaftlicher Entstrukturierungsprozesse und unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Weines als ästhetisierbarem Konsumgut untersucht Simone Pape, welcher Wein getrunken wird, auf welche Art und Weise und aus welchen Gründen. Die Ergebnisse dieser erweiterten Sozialstrukturanalyse zeigen, dass Weinkonsum stark lebensstilabhängig ist. Zugleich ist er in hohem Maße von der sozialen Schichtung unserer Gesellschaft geprägt.

Abstract

Wein ist in unserer Gesellschaft sowohl in kultureller als auch ökonomischer Hinsicht von beträchtlicher Bedeutung. Vor dem Hintergrund möglicher gesellschaftlicher Entstrukturierungsprozesse und unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Weines als ästhetisierbarem Konsumgut untersucht Simone Pape, welcher Wein getrunken wird, auf welche Art und Weise und aus welchen Gründen. Die Ergebnisse dieser erweiterten Sozialstrukturanalyse zeigen, dass Weinkonsum stark lebensstilabhängig ist. Zugleich ist er in hohem Maße von der sozialen Schichtung unserer Gesellschaft geprägt.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Rössel Jörg, Beckert Jens
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Sociology
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2011
Deposited On:08 Aug 2019 07:27
Last Modified:15 Apr 2021 15:08
Number of Pages:263
ISBN:978-3-658-00206-0
OA Status:Closed

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library