Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Misremembering Weimar: unpacking the historic roots of Germany’s monetary policy discourse


Redeker, Nils; Haffert, Lukas; Rommel, Tobias (2019). Misremembering Weimar: unpacking the historic roots of Germany’s monetary policy discourse. Policy paper 1, Jacques Delors Institut Berlin.

Abstract

Als Grund für das tiefe Misstrauen vieler Deutschen gegenüber dem derzeitigen Kurs der EZB wird oft auf die kollektive Erinnerung an die Hyperinflation der Weimarer Republik verwiesen. In unserem Policy Paper zeigen wir anhand neuer Umfragedaten, dass diese Erinnerung von einem großen Missverständnis geprägt ist. Viele Deutsche ziehen daher die falsche geldpolitischen Lehren aus ihrer eigenen Geschichte.

Abstract

Als Grund für das tiefe Misstrauen vieler Deutschen gegenüber dem derzeitigen Kurs der EZB wird oft auf die kollektive Erinnerung an die Hyperinflation der Weimarer Republik verwiesen. In unserem Policy Paper zeigen wir anhand neuer Umfragedaten, dass diese Erinnerung von einem großen Missverständnis geprägt ist. Viele Deutsche ziehen daher die falsche geldpolitischen Lehren aus ihrer eigenen Geschichte.

Statistics

Downloads

0 downloads since deposited on 21 Nov 2019
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Other titles:Historisches Missverständnis: Deutsche und die Hyperinflation
Item Type:Working Paper
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Language:English
Date:1 November 2019
Deposited On:21 Nov 2019 13:05
Last Modified:21 Nov 2019 13:06
Series Name:Policy paper
Number of Pages:7
OA Status:Closed
Official URL:https://www.delorsinstitut.de/2015/wp-content/uploads/2019/10/20191101_Inflation_Redeker.pdf
Related URLs:https://www.delorsinstitut.de/-/publikationen/ (Organisation)

Download

Closed Access: Download allowed only for UZH members

Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF (Deutsche Version) - Registered users only
Size: 1MB