Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Schreibgruppen und Text-Feedback in wissenschaftlichen Bibliotheken


Blaser-Meier, Susanna; Meier, Rahel (2019). Schreibgruppen und Text-Feedback in wissenschaftlichen Bibliotheken. In: Sühl-Strohmenger, Wilfried; Tschander, Ladina. Praxishandbuch Schreiben in der Hochschulbibliothek. Berlin: De Gruyter, 223-233.

Abstract

Dieser Beitrag befasst sich mit der Einrichtung und Durchführung einer Schreibgruppe für Doktorierende und Masterabschließende, die als Kollaboration der beiden Autorinnen in der Bibliothek eines Universitätsinstituts eingerichtet worden ist. Der Fokus der Gruppe liegt auf der Textproduktion der Teilnehmenden an einem gemeinsamen Schreibort, nämlich der Bibliothek, zu einem periodisch stattfindenden Termin. Der Schreibfluss wird durch den mündlichen Austausch, Freewriting und konzentrierte, zeitlich begrenzte Schreibphasen angeregt. Text-Feedback findet nur auf Wunsch der Teilnehmenden in separaten Kleingruppen statt. Beide Formate benötigen nur wenig Moderation und verfügen über derart klare Strukturen, dass sie von Bibliotheken mit wenig Aufwand implementiert werden können. Thematisiert werden auch die Schwierigkeiten, die sich insbesondere bei der Rekrutierung der Teilnehmenden und der nachhaltigen Verankerung im Angebot der Bibliothek stellen.

Abstract

Dieser Beitrag befasst sich mit der Einrichtung und Durchführung einer Schreibgruppe für Doktorierende und Masterabschließende, die als Kollaboration der beiden Autorinnen in der Bibliothek eines Universitätsinstituts eingerichtet worden ist. Der Fokus der Gruppe liegt auf der Textproduktion der Teilnehmenden an einem gemeinsamen Schreibort, nämlich der Bibliothek, zu einem periodisch stattfindenden Termin. Der Schreibfluss wird durch den mündlichen Austausch, Freewriting und konzentrierte, zeitlich begrenzte Schreibphasen angeregt. Text-Feedback findet nur auf Wunsch der Teilnehmenden in separaten Kleingruppen statt. Beide Formate benötigen nur wenig Moderation und verfügen über derart klare Strukturen, dass sie von Bibliotheken mit wenig Aufwand implementiert werden können. Thematisiert werden auch die Schwierigkeiten, die sich insbesondere bei der Rekrutierung der Teilnehmenden und der nachhaltigen Verankerung im Angebot der Bibliothek stellen.

Statistics

Altmetrics

Downloads

0 downloads since deposited on 09 Dec 2019
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Item Type:Book Section, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Art History
Dewey Decimal Classification:020 Library & information sciences
Language:German
Date:2019
Deposited On:09 Dec 2019 13:15
Last Modified:24 Mar 2020 10:08
Publisher:De Gruyter
ISBN:978-3-11-059116-3
OA Status:Closed
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/501970

Download

Closed Access: Download allowed only for UZH members

Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF - Registered users only until 31 August 2021
Size: 108kB
Embargo till: 2021-08-31
Get full-text in a library