Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Langfristige Aufträge nach Swiss GAAP FER: eine konzeptionelle Analyse


Meyer, C; Bischoff, O (2009). Langfristige Aufträge nach Swiss GAAP FER: eine konzeptionelle Analyse. Der Schweizer Treuhänder, 83(3):110-117.

Abstract

Die Problematik langfristiger Aufträge besteht darin, dass die Fertigung mehrere Perioden dauert und daraus bei strenger Befolgung des Realisationsprinzips eine Verzerrung der Vermögens- und Ertragslage resultieren kann. Die periodengerechte Erfassung von Aufwendungen und Erträgen nach dem Prinzip «True and Fair View» spielt deshalb eine zentrale Rolle. Dieser Beitrag behandelt die Frage, ob und auf welche Art ein zwischenzeitlicher Projekterfolg gemäss Swiss GAAP FER 22 auszuweisen ist.

Abstract

Die Problematik langfristiger Aufträge besteht darin, dass die Fertigung mehrere Perioden dauert und daraus bei strenger Befolgung des Realisationsprinzips eine Verzerrung der Vermögens- und Ertragslage resultieren kann. Die periodengerechte Erfassung von Aufwendungen und Erträgen nach dem Prinzip «True and Fair View» spielt deshalb eine zentrale Rolle. Dieser Beitrag behandelt die Frage, ob und auf welche Art ein zwischenzeitlicher Projekterfolg gemäss Swiss GAAP FER 22 auszuweisen ist.

Statistics

Downloads

4957 downloads since deposited on 17 Mar 2009
1339 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2009
Deposited On:17 Mar 2009 11:53
Last Modified:24 Sep 2019 16:04
Publisher:Treuhandkammer Zürich
ISSN:0036-746X
OA Status:Green
Official URL:http://www.treuhaender.ch/getAttachment.axd?attaName=94d70eea-a2ab-496b-8645-6a6d77fb5045

Download

Green Open Access

Download PDF  'Langfristige Aufträge nach Swiss GAAP FER: eine konzeptionelle Analyse'.
Preview
Content: Accepted Version
Filetype: PDF
Size: 58kB