Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Abstimmungsmonitor - Vorlagen vom 19. Mai 2019


Udris, Linards (2019). Abstimmungsmonitor - Vorlagen vom 19. Mai 2019. Zürich: fög - Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft / UZH.

Abstract

Die Steuerreform steht klarer im Fokus der Medien als die Waffenrichtlinie. Diskussionen um kantonale Umsetzungsvorlagen erhöhen die Resonanz der nationalen Vorlage. Die Steuerreform und die Waffenrichtlinie erfahren in den Medien mehr Zuspruch als Ablehnung. Dies ist typisch für Behördenvorlagen. Die Zustimmung zur Steuerreform fällt aber gerade in Kommentaren der Medien bestenfalls verhalten aus, während die Waffenrichtlinie klar befürwortet wird. Nicht alle Medien betreiben eine umfangreiche, substanzielle Berichterstattung. Vor allem Westschweizer Medien greifen stark auf Agenturbeiträge und Gastautoren zurück. Der Mangel an Ressourcen scheint den Umfang der redaktionellen Berichterstattung einzuschränken. Bei der Steuerreform gibt es in den Medien kein klares «Links-rechts»-Bild der Konfliktlager. Am meisten Resonanz erhalten SVP und SP, und dies mit ambivalenten Positionen. Kritiker der Vorlage sind Grüne und Grünliberale, und dies mit weniger Resonanz.

Abstract

Die Steuerreform steht klarer im Fokus der Medien als die Waffenrichtlinie. Diskussionen um kantonale Umsetzungsvorlagen erhöhen die Resonanz der nationalen Vorlage. Die Steuerreform und die Waffenrichtlinie erfahren in den Medien mehr Zuspruch als Ablehnung. Dies ist typisch für Behördenvorlagen. Die Zustimmung zur Steuerreform fällt aber gerade in Kommentaren der Medien bestenfalls verhalten aus, während die Waffenrichtlinie klar befürwortet wird. Nicht alle Medien betreiben eine umfangreiche, substanzielle Berichterstattung. Vor allem Westschweizer Medien greifen stark auf Agenturbeiträge und Gastautoren zurück. Der Mangel an Ressourcen scheint den Umfang der redaktionellen Berichterstattung einzuschränken. Bei der Steuerreform gibt es in den Medien kein klares «Links-rechts»-Bild der Konfliktlager. Am meisten Resonanz erhalten SVP und SP, und dies mit ambivalenten Positionen. Kritiker der Vorlage sind Grüne und Grünliberale, und dies mit weniger Resonanz.

Statistics

Downloads

1 download since deposited on 18 Dec 2019
1 download since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Communication and Media Research
06 Faculty of Arts > Institute for Research on the Public Sphere and Society
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:15 May 2019
Deposited On:18 Dec 2019 13:01
Last Modified:22 Apr 2020 19:50
Publisher:fög - Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft / UZH
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://www.foeg.uzh.ch/dam/jcr:8e0b7b2b-e36d-40ab-92a8-ccf5b7531ba1/Abstimmungsmonitor_Mai_2019.pdf

Download

Green Open Access

Download PDF  'Abstimmungsmonitor - Vorlagen vom 19. Mai 2019'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 758kB