Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis ehrt eine Ökonomie, die anpackt


Pomeranz, Dina. Der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis ehrt eine Ökonomie, die anpackt. In: Neue Zürcher Zeitung, 19 October 2019, p.35.

Abstract

Die Gewinner des Wirtschaftsnobelpreises 2019 sind keine akademischen Stubenhocker. Die zwei Vertreter und eine Vertreterin der Entwicklungsökonomie suchen mit ihren Feldstudien vielmehr den Kontakt mit der Bevölkerung und den Partnerorganisationen in Entwicklungsländern.

Abstract

Die Gewinner des Wirtschaftsnobelpreises 2019 sind keine akademischen Stubenhocker. Die zwei Vertreter und eine Vertreterin der Entwicklungsökonomie suchen mit ihren Feldstudien vielmehr den Kontakt mit der Bevölkerung und den Partnerorganisationen in Entwicklungsländern.

Statistics

Downloads

1 download since deposited on 14 Jan 2020
1 download since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Für eine Ökonomie, die anpackt
Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:19 October 2019
Deposited On:14 Jan 2020 13:28
Last Modified:07 Apr 2020 07:25
Publisher:Neue Zürcher Zeitung AG
ISSN:0376-6829
OA Status:Closed
Official URL:https://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftsnobelpreis-geht-an-eine-oekonomie-die-anpackt-ld.1516310

Download

Closed Access: Download allowed only for UZH members

Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 16kB