Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Perception in the study of grammar and in teaching: the case of definite articles and external vocalic sandhis in Brazilian Portuguese


Wall, Albert (2019). Perception in the study of grammar and in teaching: the case of definite articles and external vocalic sandhis in Brazilian Portuguese. In: Gabriel, Christoph; Grünke, Jonas; Thiele, Sylvia. Romanische Sprachen in ihrer Vielfalt: Brückenschläge zwischen linguistischer Theoriebildung und Fremdsprachenunterricht (Romanische Sprachen und ihre Didaktik). Stuttgart: Ibidem Verlag, 43-69.

Abstract

Der vorliegende Band vereint eine Reihe von Beiträgen, die Ergebnisse neuerer empirischer Studien zu phonologischen, morphologischen, syntaktischen und semantisch-pragmatischen Aspekten romanischer Sprachen diskutieren, die auf der Basis moderner linguistischer Theoriebildung entstanden sind und zum größten Teil im Rahmen der Tagung "The multifaceted structures of Portuguese. Bridging the gap between linguistic theories and foreign language teaching" (Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 7.–8. Juni 2018) vorgestellt wurden. Ihnen gemein ist das Ziel zu zeigen, wie sich Befunde empirischer Sprachwissenschaft gewinnbringend im Fremdsprachenunterricht einsetzen lassen und zu einer linguistisch fundierten Theorie des Lernens und Lehrens von Fremdsprachen beitragen können.

Abstract

Der vorliegende Band vereint eine Reihe von Beiträgen, die Ergebnisse neuerer empirischer Studien zu phonologischen, morphologischen, syntaktischen und semantisch-pragmatischen Aspekten romanischer Sprachen diskutieren, die auf der Basis moderner linguistischer Theoriebildung entstanden sind und zum größten Teil im Rahmen der Tagung "The multifaceted structures of Portuguese. Bridging the gap between linguistic theories and foreign language teaching" (Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 7.–8. Juni 2018) vorgestellt wurden. Ihnen gemein ist das Ziel zu zeigen, wie sich Befunde empirischer Sprachwissenschaft gewinnbringend im Fremdsprachenunterricht einsetzen lassen und zu einer linguistisch fundierten Theorie des Lernens und Lehrens von Fremdsprachen beitragen können.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Romance Studies
08 Research Priority Programs > Language and Space
Dewey Decimal Classification:800 Literature, rhetoric & criticism
470 Latin & Italic languages
410 Linguistics
440 French & related languages
460 Spanish & Portuguese languages
450 Italian, Romanian & related languages
Language:English
Date:2019
Deposited On:20 Jan 2020 15:37
Last Modified:20 Jan 2020 15:37
Publisher:Ibidem Verlag
Series Name:Romanische Sprachen und Ihre Didaktik
Number:70
ISSN:1862-2909
ISBN:978-3-8382-1289-0
OA Status:Closed
Related URLs:https://www.ibidem.eu/de/romanische-sprachen-in-ihrer-vielfalt.html (Publisher)
https://www.recherche-portal.ch/permalink/f/5u2s2l/ebi01_prod011522686 (Library Catalogue)

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library