Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Ehrverletzung oder Gesellschaftskritik? Von Tucholskys «Soldaten sind Mörder» zum päpstlichen Vergleich Abtreibung «ist so, als würde man einen Auftragsmörder mieten»


Zurkinden, Nadine; Buser, Denise (2019). Ehrverletzung oder Gesellschaftskritik? Von Tucholskys «Soldaten sind Mörder» zum päpstlichen Vergleich Abtreibung «ist so, als würde man einen Auftragsmörder mieten». Sui Generis:online.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

39 downloads since deposited on 29 Jan 2020
29 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Criminal Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:15 April 2019
Deposited On:29 Jan 2020 09:48
Last Modified:15 Apr 2021 15:12
Publisher:Carl Grossmann Verlag
ISSN:2569-6629
OA Status:Gold
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.
Publisher DOI:https://doi.org/10.21257/sg.94

Download

Gold Open Access

Download PDF  'Ehrverletzung oder Gesellschaftskritik? Von Tucholskys «Soldaten sind Mörder» zum päpstlichen Vergleich Abtreibung «ist so, als würde man einen Auftragsmörder mieten»'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 317kB
View at publisher