Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Demenz in Medien, Zivilgesellschaft und Familie. Deutungen und Behandlungsansätze


Grebe, Heinrich. Demenz in Medien, Zivilgesellschaft und Familie. Deutungen und Behandlungsansätze. 2019, University of Zurich, Faculty of Arts.

Abstract

Heinrich Grebe untersucht in dieser Studie den medialen, zivilgesellschaftlichen und familiären Umgang mit Demenz: Inwiefern wird Demenz in diesen drei Bereichen als Problem wahrgenommen und welche Ansätze zur Behandlung des Problems sind dort einflussreich? Auf Basis von Medientextanalysen, qualitativen Interviews und teilnehmenden Beobachtungen identifiziert der Autor unterschiedliche Problemdeutungen und Behandlungsansätze. Weiter stellt die Untersuchung dar, welche nachteiligen und förderlichen Auswirkungen diese Deutungs- und Behandlungsformen haben können. So leistet die Studie auch einen wichtigen Beitrag zu der Diskussion um positive gesellschaftliche Rahmenbedingungen für das Leben mit Demenz.

Abstract

Heinrich Grebe untersucht in dieser Studie den medialen, zivilgesellschaftlichen und familiären Umgang mit Demenz: Inwiefern wird Demenz in diesen drei Bereichen als Problem wahrgenommen und welche Ansätze zur Behandlung des Problems sind dort einflussreich? Auf Basis von Medientextanalysen, qualitativen Interviews und teilnehmenden Beobachtungen identifiziert der Autor unterschiedliche Problemdeutungen und Behandlungsansätze. Weiter stellt die Untersuchung dar, welche nachteiligen und förderlichen Auswirkungen diese Deutungs- und Behandlungsformen haben können. So leistet die Studie auch einen wichtigen Beitrag zu der Diskussion um positive gesellschaftliche Rahmenbedingungen für das Leben mit Demenz.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Zimmermann Harm-Peer, Kruse Andreas
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Social Anthropology and Cultural Studies
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
390 Customs, etiquette & folklore
Language:German
Place of Publication:Wiesbaden, Deutschland
Date:2019
Deposited On:14 Feb 2020 15:52
Last Modified:25 Aug 2020 14:45
ISBN:978-3-658-28115-1
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-28116-8

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher

Get full-text in a library