Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Autonomie und Fürsorge. Urteilsunfähigkeit verlangt Entscheide – von wem und nach welchen Kriterien? Bericht zur Tagung vom 30. Juni 2017 des Veranstaltungszyklus "Autonomie in der Medizin"


Autonomie und Fürsorge. Urteilsunfähigkeit verlangt Entscheide – von wem und nach welchen Kriterien? Bericht zur Tagung vom 30. Juni 2017 des Veranstaltungszyklus "Autonomie in der Medizin". Edited by: SAMW; Brauer, Susanne; Strub, Jean-Daniel; Büchler, Andrea; et al (2018). Bern: Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW).

Statistics

Downloads

4 downloads since deposited on 12 Mar 2020
4 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Civil Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2018
Deposited On:12 Mar 2020 15:35
Last Modified:05 Sep 2020 03:41
Publisher:Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW)
Series Name:Swiss Academies Communications
Volume:13/2
Number of Pages:60
ISSN:2297-1807
OA Status:Green
Official URL:http://www.akademien-schweiz.ch/dms/publikationen/13/Communications_1302.pdf
Related URLs:https://www.samw.ch/de.html (Organisation)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Autonomie und Fürsorge. Urteilsunfähigkeit verlangt Entscheide – von wem und nach welchen Kriterien? Bericht zur Tagung vom 30. Juni 2017 des Veranstaltungszyklus "Autonomie in der Medizin"'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 3MB