Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Internetkompetenz 2.0: Umgang mit nutzergenerierten Inhalten als neue Schlüsselqualifikation


Friemel, Thomas N; Signer, Sara (2011). Internetkompetenz 2.0: Umgang mit nutzergenerierten Inhalten als neue Schlüsselqualifikation. Medien + Erziehung, 55(5):57-62.

Abstract

Die Entwicklung der Medienkompetenz hinkt dem technischen Fortschritt hinterher. Daher stellt sich die Frage, welche neuen Kompetenzen damit an Bedeutung gewinnen. Ausgehend von der Auseinandersetzung mit den Veränderungen, die das Web 2.0 ausmachen, wird eine Systematik aus vier zentralen Aspekten von Internetkompetenz entwickelt und Konsequenzen für die Praxis der Medienpädagogik aufgezeigt.

Abstract

Die Entwicklung der Medienkompetenz hinkt dem technischen Fortschritt hinterher. Daher stellt sich die Frage, welche neuen Kompetenzen damit an Bedeutung gewinnen. Ausgehend von der Auseinandersetzung mit den Veränderungen, die das Web 2.0 ausmachen, wird eine Systematik aus vier zentralen Aspekten von Internetkompetenz entwickelt und Konsequenzen für die Praxis der Medienpädagogik aufgezeigt.

Statistics

Downloads

4 downloads since deposited on 17 Jun 2020
4 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Communication and Media Research
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2011
Deposited On:17 Jun 2020 12:53
Last Modified:17 Jun 2020 13:01
Publisher:KoPaed Verlag
ISSN:0176-4918
OA Status:Green
Related URLs:https://www.merz-zeitschrift.de/alle-ausgaben/details/2011-05-vernetzung-von-rechts-und-gegen-rechts/ (Publisher)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Internetkompetenz 2.0: Umgang mit nutzergenerierten Inhalten als neue Schlüsselqualifikation'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 2MB