Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Rechnungslegung nach OR – Wesentliche Neuerungen durch die Aktienrechtsrevision


Pfaff, Dieter (2020). Rechnungslegung nach OR – Wesentliche Neuerungen durch die Aktienrechtsrevision. Rechnungswesen und Controlling, (3):23-25.

Abstract

Im Juni 2020 hat die Aktienrechtsrevision endlich die parlamentarische Hürde geschafft. In der Schlussabstimmung wurde die Vorlage im Nationalrat mit 143 zu 51 Stimmen bei 4 Enthaltungen und im Ständerat mit 37 zu 4 Stimmen bei 4 Enthaltungen angenommen. Die Referendumsfrist dauert bis zum 8. Oktober 2020. Beiliegend informieren wir Sie über die wesentlichen Neuerungen, die einen besonderen Bezug zur Rechnungslegung haben.

Abstract

Im Juni 2020 hat die Aktienrechtsrevision endlich die parlamentarische Hürde geschafft. In der Schlussabstimmung wurde die Vorlage im Nationalrat mit 143 zu 51 Stimmen bei 4 Enthaltungen und im Ständerat mit 37 zu 4 Stimmen bei 4 Enthaltungen angenommen. Die Referendumsfrist dauert bis zum 8. Oktober 2020. Beiliegend informieren wir Sie über die wesentlichen Neuerungen, die einen besonderen Bezug zur Rechnungslegung haben.

Statistics

Downloads

17 downloads since deposited on 19 Oct 2020
17 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2020
Deposited On:19 Oct 2020 11:03
Last Modified:19 Oct 2020 11:03
Publisher:veb.ch
ISSN:1424-5159
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://veb.ch/fileadmin/documents/publikationen/r_c/GzD7_Ruc_Gesamt_3_2020.pdf
Other Identification Number:merlin-id:19897

Download

Green Open Access

Download PDF  'Rechnungslegung nach OR – Wesentliche Neuerungen durch die Aktienrechtsrevision'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 97kB