Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Humor : eine kleine Einführung


Ruch, Willibald (2020). Humor : eine kleine Einführung. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 26(11-12):9-14.

Abstract

Humor als ein Teil menschlicher Interaktionen und eine Möglichkeit der Emotionsregulation wird in der Praxis als wertvoll und zunehmend auch von der Forschung als wichtig wahrgenommen. Humor – verstanden als ein wohlwollender Umgang mit den Widrigkeiten des Lebens und der Unzulänglichkeit der Mitmenschen – ist aber nur einer von mehreren Komikstilen wie Witz, Sarkasmus, Ironie oder Spass und sollte von diesen unterschieden werden. Es darf nicht übersehen werden, dass es Menschen gibt, die Humor und Lachen meiden, da sie es als herabsetzend und Teil von Mobbing erlebt haben. Inkongruenz (und deren Auflösung) in Witzen ist erheiternd, aber persönlichkeitsabhängig.

Abstract

Humor als ein Teil menschlicher Interaktionen und eine Möglichkeit der Emotionsregulation wird in der Praxis als wertvoll und zunehmend auch von der Forschung als wichtig wahrgenommen. Humor – verstanden als ein wohlwollender Umgang mit den Widrigkeiten des Lebens und der Unzulänglichkeit der Mitmenschen – ist aber nur einer von mehreren Komikstilen wie Witz, Sarkasmus, Ironie oder Spass und sollte von diesen unterschieden werden. Es darf nicht übersehen werden, dass es Menschen gibt, die Humor und Lachen meiden, da sie es als herabsetzend und Teil von Mobbing erlebt haben. Inkongruenz (und deren Auflösung) in Witzen ist erheiternd, aber persönlichkeitsabhängig.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:English
Date:2020
Deposited On:11 Jan 2021 16:02
Last Modified:11 Jan 2021 16:04
Publisher:Schweizerisches Zentrum für Heilpädagogik
ISSN:1420-1607
OA Status:Closed
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library