Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

ACP in der Onkologie: Die Kunst, Patienten zu Entscheidungen zu befähigen


Karzig-Roduner, Isabelle; Monteverde, Settimio (2018). ACP in der Onkologie: Die Kunst, Patienten zu Entscheidungen zu befähigen. Onkologiepflege, 3:5-8.

Abstract

Die Behandlungsbedürfnisse eines Patienten mit einer Krebserkrankung können sich im Krankheitsverlauf ändern. Deshalb sollten sie und ihre Angehörigen in regelmäßigen Abständen ein professionelles Gesprächsangebot zur weiteren Behandlung erhalten. Die Betroffenen aktiv in die Entscheidungen über den Behandlungsverlauf einzubinden, gehört zum Konzept des ?Advance Care Planning?

Abstract

Die Behandlungsbedürfnisse eines Patienten mit einer Krebserkrankung können sich im Krankheitsverlauf ändern. Deshalb sollten sie und ihre Angehörigen in regelmäßigen Abständen ein professionelles Gesprächsangebot zur weiteren Behandlung erhalten. Die Betroffenen aktiv in die Entscheidungen über den Behandlungsverlauf einzubinden, gehört zum Konzept des ?Advance Care Planning?

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2018
Deposited On:12 Jan 2021 13:24
Last Modified:12 Jan 2021 13:25
Publisher:Onkologiepflege Schweiz
ISSN:1662-355X
OA Status:Closed
Related URLs:https://www.onkologiepflege.ch/start/ (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library