Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Sind Männer verzeihensbereiter als Frauen?


Allemand, Mathias (2020). Sind Männer verzeihensbereiter als Frauen? Psychotherapie im Dialog, 21(04):81-82.

Abstract

Das Thema Verzeihen hat in der Psychologie in den letzten Jahren zunehmend Beachtung gefunden, nicht zuletzt wegen seiner Praxis- und Alltagsrelevanz. Dabei ist eine beachtliche Anzahl wissenschaftlicher Beiträge erschienen, die sich mit der Bedeutung des Verzeihens für Wohlbefinden, Gesundheit und Beziehungen des Individuums sowie mit sozialen und gesellschaftlichen Folgen des Verzeihens beschäftigen. Eine kontrovers diskutierte Forschungsfrage zielt auf mögliche geschlechtsspezifische Unterschiede beim Verzeihen.

Abstract

Das Thema Verzeihen hat in der Psychologie in den letzten Jahren zunehmend Beachtung gefunden, nicht zuletzt wegen seiner Praxis- und Alltagsrelevanz. Dabei ist eine beachtliche Anzahl wissenschaftlicher Beiträge erschienen, die sich mit der Bedeutung des Verzeihens für Wohlbefinden, Gesundheit und Beziehungen des Individuums sowie mit sozialen und gesellschaftlichen Folgen des Verzeihens beschäftigen. Eine kontrovers diskutierte Forschungsfrage zielt auf mögliche geschlechtsspezifische Unterschiede beim Verzeihen.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
08 Research Priority Programs > Dynamics of Healthy Aging
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:1 December 2020
Deposited On:25 Jan 2021 10:51
Last Modified:25 Jan 2021 10:51
Publisher:Georg Thieme Verlag
ISSN:1438-7026
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1055/a-0987-5946

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher

Get full-text in a library