Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Wendezeiten


Wendezeiten. Edited by: Meyer, Martin (2020). Zürich: NZZ Libro.

Abstract

In unserer Wahrnehmung beschleunigt sich die Welt immer mehr. Nicht nur politische und wirtschaftliche Entwicklungen laufen schneller und vermehrt ins Ungewisse, auch die wissenschaftlich-technologischen Revolutionen verändern die moderne Wirklichkeit auf mitunter dramatische Weise. Wohin dies alles führen wird und welche Risiken und Krisen dabei zu beachten sind, haben kompetente Redner thematisiert und diskutiert.
Mit Beiträgen von Daniel Kehlmann, Sir Paul Collier, Lars Feld, Tobias Straumann, Bill Emmott, Jerome Powell, Robert Kagan, Karin Keller-Sutter, Ai Weiwei, Christoph Franz und Peter Maurer.

Abstract

In unserer Wahrnehmung beschleunigt sich die Welt immer mehr. Nicht nur politische und wirtschaftliche Entwicklungen laufen schneller und vermehrt ins Ungewisse, auch die wissenschaftlich-technologischen Revolutionen verändern die moderne Wirklichkeit auf mitunter dramatische Weise. Wohin dies alles führen wird und welche Risiken und Krisen dabei zu beachten sind, haben kompetente Redner thematisiert und diskutiert.
Mit Beiträgen von Daniel Kehlmann, Sir Paul Collier, Lars Feld, Tobias Straumann, Bill Emmott, Jerome Powell, Robert Kagan, Karin Keller-Sutter, Ai Weiwei, Christoph Franz und Peter Maurer.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > The Swiss Institute of International Studies
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Language:German
Date:7 July 2020
Deposited On:29 Jan 2021 15:09
Last Modified:29 Jan 2021 15:19
Publisher:NZZ Libro
Series Name:Sozialwissenschaftliche Studien des Schweizerischen Instituts für Auslandforschung
Volume:46
Number of Pages:204
ISBN:978-3-03810-474-2
OA Status:Closed
Related URLs:https://www.nzz-libro.ch/9783038104742/wendezeiten

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library