Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Wachstum und Entwicklung im Kleinkindalter


Jenni, Oskar G (2020). Wachstum und Entwicklung im Kleinkindalter. In: Hoffmann, G F; Lentze, M J; Spranger, J; Zepp, F; Berner, R. Pädiatrie : Grundlagen und Praxis. Heidelberg: Springer, 77-90.

Abstract

Zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr erweitert das Kind seine geistigen Kompetenzen mehr als in jeder anderen Altersperiode. So entwickelt es ein Verständnis für zeitliche, räumliche und kausale Zusammenhänge sowie eine für den Alltag ausreichende Sprache und Kommunikation. Diese Fähigkeiten machen das Kind zunehmend selbstständiger. Gleichzeitig bleibt es emotional so stark an seine Eltern und andere Bezugspersonen gebunden, dass es ohne sie nicht auskommen kann. Dieses Kapitel beschreibt die wichtigsten Entwicklungsschritte im Kleinkindalter.

Abstract

Zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr erweitert das Kind seine geistigen Kompetenzen mehr als in jeder anderen Altersperiode. So entwickelt es ein Verständnis für zeitliche, räumliche und kausale Zusammenhänge sowie eine für den Alltag ausreichende Sprache und Kommunikation. Diese Fähigkeiten machen das Kind zunehmend selbstständiger. Gleichzeitig bleibt es emotional so stark an seine Eltern und andere Bezugspersonen gebunden, dass es ohne sie nicht auskommen kann. Dieses Kapitel beschreibt die wichtigsten Entwicklungsschritte im Kleinkindalter.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Children's Hospital Zurich > Medical Clinic
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2020
Deposited On:04 Feb 2021 13:02
Last Modified:27 Jan 2022 05:26
Publisher:Springer
ISBN:978-3-642-54671-6
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-662-60300-0_5
Full text not available from this repository.