Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Direkte Anwendung der Bestimmungen im Steuerharmonisierungsgesetz


Matteotti, René; Dini, Natalie (2019). Direkte Anwendung der Bestimmungen im Steuerharmonisierungsgesetz. Expert Focus, (11):889-893.

Abstract

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Frage, inwiefern die neuen Bestimmun-gen des StHG betreffend die STAF ab dem 1. Januar 2020 direkt anwendbar sind, wenn ein Kanton diese nicht rechtzeitig in seiner Steuergesetzgebung umgesetzt hat, und inwiefern vorläufige Umsetzungsverordnungen anfechtbar sind, sollten diese gegen Verfassungs- oder Harmonisierungsrecht verstossen.

Abstract

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Frage, inwiefern die neuen Bestimmun-gen des StHG betreffend die STAF ab dem 1. Januar 2020 direkt anwendbar sind, wenn ein Kanton diese nicht rechtzeitig in seiner Steuergesetzgebung umgesetzt hat, und inwiefern vorläufige Umsetzungsverordnungen anfechtbar sind, sollten diese gegen Verfassungs- oder Harmonisierungsrecht verstossen.

Statistics

Downloads

2 downloads since deposited on 12 Feb 2021
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Anwendung und Grenzen des StHG bei fehlender kantonaler Umsetzung
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Constitutional, Administrative and International Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2019
Deposited On:12 Feb 2021 16:19
Last Modified:12 Feb 2021 16:19
Publisher:EXPERTsuisse
ISSN:2297-5624
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Direkte Anwendung der Bestimmungen im Steuerharmonisierungsgesetz'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 1MB