Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Eingeschlossene Räume : das Motiv der Box im Film


Zettl, Nepomuk Baptist (2020). Eingeschlossene Räume : das Motiv der Box im Film. Bielefeld: Transcript.

Abstract

Von Georges Méliès über Alfred Hitchcock bis hin zu David Lynch - das Motiv der Box taucht in der Filmgeschichte immer wieder auf. Dabei konfrontiert es die BetrachterInnen mit einem medialen Paradox: Die Box ist sichtbar und umschließt zugleich einen Raum, der verborgen bleibt. Als Motiv birgt jede Box eine eigene Geschichte, die sich im Laufe des Films entfaltet. Damit ermöglicht sie eine kritische Perspektive auf das, was scheinbar selbsterklärend vor unseren Augen liegt. Ausgehend von konkreten Filmanalysen untersucht Nepomuk Zettl räumliche Einschlüsse im Film auf ihre narrativen, ästhetischen und epistemologischen Dimensionen und legt damit die erste Studie zu diesem omnipräsenten, aber bislang übersehenen Motiv vor.

Abstract

Von Georges Méliès über Alfred Hitchcock bis hin zu David Lynch - das Motiv der Box taucht in der Filmgeschichte immer wieder auf. Dabei konfrontiert es die BetrachterInnen mit einem medialen Paradox: Die Box ist sichtbar und umschließt zugleich einen Raum, der verborgen bleibt. Als Motiv birgt jede Box eine eigene Geschichte, die sich im Laufe des Films entfaltet. Damit ermöglicht sie eine kritische Perspektive auf das, was scheinbar selbsterklärend vor unseren Augen liegt. Ausgehend von konkreten Filmanalysen untersucht Nepomuk Zettl räumliche Einschlüsse im Film auf ihre narrativen, ästhetischen und epistemologischen Dimensionen und legt damit die erste Studie zu diesem omnipräsenten, aber bislang übersehenen Motiv vor.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

3 downloads since deposited on 16 Feb 2021
3 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Cinema Studies
Dewey Decimal Classification:700 Arts
900 History
Language:German
Date:2020
Deposited On:16 Feb 2021 11:11
Last Modified:17 Feb 2021 08:17
Publisher:Transcript
Series Name:Film
Number of Pages:327
ISBN:978-3-8376-4895-9
Additional Information:Publikation basiert auf der gleichnamigen Dissertation, Universität Zürich, 2020. Parallelausgabe als Open Access ebook: ISBN 978-3-8394-4895-3.
OA Status:Hybrid
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.
Publisher DOI:https://doi.org/10.14361/9783839448953
Official URL:https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4895-9/eingeschlossene-raeume/
Related URLs:https://www.zora.uzh.ch/id/eprint/196577 (Library Catalogue)
http://d-nb.info/1205992871 (Library Catalogue)

Download

Hybrid Open Access

Download PDF  'Eingeschlossene Räume : das Motiv der Box im Film'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 7MB
View at publisher
Licence: Creative Commons: Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0)