Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Alternativen zu einer neuen WTO-Runde


Ruloff, D; Elsig, M (2000). Alternativen zu einer neuen WTO-Runde. Internationale Politik, 6:47-52.

Abstract

Was in Seattle zu Bruch gegangen ist, so die eher skeptischen Wissenschaftler von der Universität Zürich, kann nicht rasch repariert werden. Weder von den USA noch von der EU sind z.Z. Führung oder Konzessionen zu erwarten; die Interessengegensätze der wichtigen Handelsnationen verhindern eine nennenswerte Reform.

Abstract

Was in Seattle zu Bruch gegangen ist, so die eher skeptischen Wissenschaftler von der Universität Zürich, kann nicht rasch repariert werden. Weder von den USA noch von der EU sind z.Z. Führung oder Konzessionen zu erwarten; die Interessengegensätze der wichtigen Handelsnationen verhindern eine nennenswerte Reform.

Statistics

Downloads

0 downloads since deposited on 15 Oct 2009
14 downloads since 12 months

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Scopus Subject Areas:Social Sciences & Humanities > Sociology and Political Science
Social Sciences & Humanities > Political Science and International Relations
Language:German
Date:June 2000
Deposited On:15 Oct 2009 10:15
Last Modified:25 Feb 2020 12:37
Publisher:Bielefeld Verlag
ISSN:1430-175X
OA Status:Green
Related URLs:http://www.internationalepolitik.de/ (Publisher)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Alternativen zu einer neuen WTO-Runde'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB