Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Digital technologies for functional diagnosis and treatment


Mehl, Albert (2020). Digital technologies for functional diagnosis and treatment. Journal of Craniomandibular Function, (2):115-132.

Abstract

Lange Zeit erschien das Potenzial der Digitalisierung für die Zahnmedizin sehr eingeschränkt und wurde kritisch gesehen. Seit ein paar Jahren ist es unbestritten, dass die neuen digitalen Technologien viele Prozesse in der Therapie und Diagnostik grundlegend verändern werden. Dies hat Auswirkungen auf alle Bereiche der Zahnmedizin. Die Industrie investiert derzeit stark in entsprechende Entwicklungen, und viele wissenschaftliche Arbeitsgruppen beschäftigen sich mit den Auswirkungen auf die unterschiedlichsten Behandlungsfelder. Es geht dabei nicht nur darum, bisherige Arbeitsprozesse zu substituieren, sondern vor allem das Potenzial für neue und bessere diagnostische und therapeutische Verfahren zu erkennen. Dieser Beitrag soll die Vorteile und Möglichkeiten, aber auch die aktuellen Grenzen der digitalen Technologie in Bezug auf funktionsrelevante Aspekte für verschiedene Einsatzgebiete aufzeigen. Schlagwörter: elektronische Registrierung, Unterkieferbewegung, Artikulator, intraoraler 3-D-Scan, Okklusion, Kiefergelenk

Abstract

Lange Zeit erschien das Potenzial der Digitalisierung für die Zahnmedizin sehr eingeschränkt und wurde kritisch gesehen. Seit ein paar Jahren ist es unbestritten, dass die neuen digitalen Technologien viele Prozesse in der Therapie und Diagnostik grundlegend verändern werden. Dies hat Auswirkungen auf alle Bereiche der Zahnmedizin. Die Industrie investiert derzeit stark in entsprechende Entwicklungen, und viele wissenschaftliche Arbeitsgruppen beschäftigen sich mit den Auswirkungen auf die unterschiedlichsten Behandlungsfelder. Es geht dabei nicht nur darum, bisherige Arbeitsprozesse zu substituieren, sondern vor allem das Potenzial für neue und bessere diagnostische und therapeutische Verfahren zu erkennen. Dieser Beitrag soll die Vorteile und Möglichkeiten, aber auch die aktuellen Grenzen der digitalen Technologie in Bezug auf funktionsrelevante Aspekte für verschiedene Einsatzgebiete aufzeigen. Schlagwörter: elektronische Registrierung, Unterkieferbewegung, Artikulator, intraoraler 3-D-Scan, Okklusion, Kiefergelenk

Statistics

Downloads

3 downloads since deposited on 07 Jan 2022
1 download since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Digitale Technologien für die Funktionsdiagnostik und -therapie
Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Dental Medicine > Clinic of Conservative and Preventive Dentistry
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:English, German
Date:2020
Deposited On:07 Jan 2022 06:06
Last Modified:07 Jan 2022 06:06
Publisher:Quintessence Publishing
ISSN:1868-4149
OA Status:Closed
Related URLs:https://www.quintessence-publishing.com/deu/de/article/856470/journal-of-craniomandibular-function/2020/02/digital-technologies-for-functional-diagnosis-and-treatment (Publisher)