Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

"Sein Brot verdienen": die Beköstigung von Arbeitskräften im Spätmittelalter


Rippmann, Dorothee (1996). "Sein Brot verdienen": die Beköstigung von Arbeitskräften im Spätmittelalter. Medium Aevum Quotidianum, 34:91-114.

Abstract

Eine ausgezeichnete Quellenlage für ein Amt im Bistum Basel (Schaffnei Birseck) zeichnet sich u.a. durch die Überlieferung von Rechnungen/Amtsrechnungen aus. Tägliche und wöchentliche Aufzeichnungen über Fronarbeiten im Bauwesen und im Weinbau geben Auskunft über die real gereichte Beköstigung der Arbeitskräfte beiderlei Geschlechts.

Abstract

Eine ausgezeichnete Quellenlage für ein Amt im Bistum Basel (Schaffnei Birseck) zeichnet sich u.a. durch die Überlieferung von Rechnungen/Amtsrechnungen aus. Tägliche und wöchentliche Aufzeichnungen über Fronarbeiten im Bauwesen und im Weinbau geben Auskunft über die real gereichte Beköstigung der Arbeitskräfte beiderlei Geschlechts.

Statistics

Downloads

41 downloads since deposited on 12 Feb 2022
24 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
Dewey Decimal Classification:900 History
Uncontrolled Keywords:Food history, Everyday life in the Middle Ages, History of labour and labour force, History of the medieval Upper Rhine Region, Labour and wages
Language:German
Date:1996
Deposited On:12 Feb 2022 13:13
Last Modified:12 Feb 2022 13:46
Publisher:Medium Aevum Quotidianum
ISSN:1029-0737
OA Status:Green
Related URLs:https://uzb.swisscovery.slsp.ch/permalink/41SLSP_UZB/1d8t6qj/alma990014446940205508 (Library Catalogue)
  • Content: Published Version
  • Language: German